Dir begegnen zunächst die Grundlagen der Sozialgeschichte, Techniken pädagogischen Handels, aber auch Einführungen in Theorie und Praxis der Psychologie. 12 Semester, Vollzeit, Berufsbegleitend, Teilzeit, Dual, 3 Fachhochschulen, 7 Universitäten, 1 Akademie, Beratung in Weiterbildung, Bildung und Beruf, Erziehungswissenschaft: Sozial- und Organisationspädagogik (B.A. Beim Studium Sozialpädagogik handelt es sich um ein wissenschaftliches Studium, das sich mit der Lösung, Linderung und Verhinderung praktischer sozialer Probleme beschäftigt. Absolventen, die ab dem Wintersemester 2015/2016 immatrikuliert worden sind und den Bachelor-Abschluss in dem Bachelor-Studiengang „Soziale Arbeit“ erworben haben, wird die … Finde jetzt Werkstudentenjobs, die zu Dir passen in... Sozialpädagogik-Studium: Studiengänge, Inhalte, Berufsaussichten, Antrag: Fristen, Formblätter und Online-Antrag, Plagiatsprüfung Online für die Bachelorarbeit, online-basierter Studienorientierungstest. Ab Studieneintritt WiSe 2019/20. mindestens zehnwöchiges Vorpraktikum in einer sozialen Einrichtung. Außerdem kannst Du Dich hier meist auf bestimmte Spezialgebiete festlegen und eigene Forschung betreiben. Derzeit gilt für … Das Pädagogik-Studium dauert im Bachelorstudiengang meistens sechs Semester. In allen Ausbildungsgängen sowie bei der Weiterbildung im Fachbereich Sozialpädagogik steht die Praxis im Mittelpunkt. Studienplan für das Hauptfach Pädagogik im Umfang von 120 ECTS. Um optimale Lernverhältnisse zu schaffen und das Fernstudium von Beginn an in den eigenen Alltag zu integrieren, sollten Sie allerdings 1 bis 2 Arbeitstage (also 8 – 15 Stunden) pro Woche fest für das Selbststudium einplanen. 349, 27.03.2019 - Satzung zur Durchführung des Auswahlverfahrens für den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit (BASA Präsenz) Das Bachelor-Studium Sozialpädagogik hat in der Regel eine Dauer von 7 Semestern. Neben den aufgezählten Berufsfeldern (Berufsbild Sozialpädagoge) bietet das Fernstudium der Sozialen Arbeit den Studentinnen und Studenten durch eine aufeinander abgestimmte Verknüpfung der Studieninhalte Sozialwesen, Ökonomie und Gesundheitswirtschaft ebenfalls die Möglichkeit, Managementpositionen im Bereich Gesundheit (z.B. Bitte klick nun auf den Link in der E-Mail, die wir Dir geschickt haben. Fachsemester: Geschichte und Theorien der Sozialen Arbeit; Wissenschaftliches Denken … 327, 25.07.2018 - Praktikumsordnung für den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit (Präsenzstudiengang) Nr. Während die Teilnahme an den meisten Vorlesungen freiwillig ist, gibt es bei Seminaren und Übungen in der Regel eine Anwesenheitspflicht. Wie läuft das Pädagogik-Studium ab? In der Sozialpädagogik Absolventenuntersuchung 2016 Typische Lehrveranstaltungen, die Dir während dem Studium Sozialpädagogik begegnen sind: Mit einem Abschluss in Sozialpädagogik kannst Du sehr viele unterschiedliche Berufe ergreifen. Aufgrund der Studiengebühren studieren Sie in kleinen Gruppen, eng betreut von unseren Professorinnen und Professoren, so dass Sie die Regelstudienzeit einhalten können. BAföG ist eine staatliche Studienfinanzierung, die allen Studenten zusteht, deren Eltern nicht genügend Geld verdienen, um ihnen ein Studium zu bezahlen. Bachelor. Forschung und Entwicklung 3. Hier geht es aber um die eigenständigen Studienangebote. ist der häufigste Abschluss in den Sozialwissenschaften. Die drei Grundaufgaben sind. Der duale Studiengang Sozialpädagogik ist auf eine Regelstudienzeit zwischen drei und vier Jahren ausgelegt und wird mit einem Bachelor of Arts abgeschlossen. Bei jedem Studium fallen dabei Kosten an, die aber sehr individuell ausfallen und auch von der gewählten Hochschule abhängen. Im Studium geht es vor allem darum, sich mit pädagogischen Theorien, Prinzipien und Methoden auseinanderzusetzen und zu lernen, wie man Lernangebote plant und umsetzt. Dauer des Studiums: 6 Semester Immatrikulation: jeweils zum Sommer- und Wintersemester (zulassungsbeschränkt) Bewerbungsfristen für alle Fachsemester: November bis 15.01.d.J. Die Ausbildung als Diplom-Sozialpädagoge ist als fünfjährige sekundäre Ausbildung, als Hochschullehrgang oder als Kolleg (zwei Jahre oder – berufsbegleitend – meist drei Jahre) organisiert und schließt mit einer Berufsbefähigung ab. Beim Studium Sozialpädagogik handelt es sich um ein wissenschaftliches Studium, das sich mit der Lösung, Linderung und Verhinderung praktischer sozialer Probleme beschäftigt. Du bist praktisch veranlagt und möchtest Dein Wissen am liebsten direkt in der Arbeitswelt anwenden? ab. Wusstest Du, dass es alleine in Deutschland mehr als 1.000 Stiftungen und andere Stipendiengeber gibt? ermöglicht den Studierenden, aus ihrer Leidenschaft einen Beruf zu machen, nämlich Menschen und vor allem Jugendlichen zu helfen, sie zu beraten und jeden Tag etwas Gutes zu tun.. Hierfür sind soziale Kompetenz und eine außergewöhnliche Fähigkeit zur Empathie die Wesenszüge, die die angehenden Studierenden der Sozialpädagogik mitbringen sollten. Wir geben Deine E-Mail Adresse nicht an Dritte weiter und werden sie auch nicht für Spam-Zwecke missbrauchen! (Sommersemester), Mai bis 15.07.d.J. Mit unserer kostenlosen Online-Stipendiensuche kannst Du nachsehen, ob Du für eines davon vielleicht infrage kommst. 1 2 weiter » Bamberg. Das Sozialpädagogik Studium vermittelt Kenntnisse, um Menschen in ihrem Leben helfen und unterstützenzu können. Um Sozialpädagogik studieren zu können, benötigst Du in der Regel die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Semester vertieft werden. Hauptfach Pädagogik: 180 ECTS. Der Titel, den Du nach Deinem Abschluss führen darfst, lautet „Master of Arts“ (M.A.). Für die Master in Sozialpädagogik gilt dasselbe. Die häufigste Form ist dabei das Vollzeit-Präsenzstudium, bei dem Du die meiste Zeit in der Universität verbringst und zuhause am Schreibtisch oder der Uni-Bibliothek Lernstoff wiederholst und eigene Recherchen zu wissenschaftlichen Themen anstellst. sehr zufrieden sind. 1114420c) Der Studiengang befindet sich noch in der Akkreditierung. Bachelor of Arts 2. Antrag auf Zulassung zur Bachelor-Prüfung im Studiengang Erziehungswissenschaft und Soziale Arbeit-Erwachsenenbildung (Prüfungsordnung 2018) Formale Vorgaben und Anforderungen an das Layout … Denn diese Hochschulen legen besonders viel Wert auf die Betreuung in kleinen Gruppen und einen persönlichen Kontakt. Daneben kannst Du auch einen Studienkredit aufnehmen, um Dein Sozialpädagogikstudium zu bezahlen. Soziale Arbeit (Bachelor) Abschluss: Bachelor of Arts (B. Natürlich kannst Du Sozialpädagogik bzw. Das Studium der Pädagogik bereitet – je nach gewähltem Orientierungs- oder Spezialisierungsbereich – auf sehr verschiedenartige Tätigkeiten und Tätigkeitsfelder vor: Bearbeitung und organisatorisches Management von allen Handlungsfeldern des Erziehungs-, Bildungs-, Sozial- und Gesundheitswesens durch personale und methodische Interventionen, Das ist unserer Erfahrung nach eine exzellente Entscheidungshilfe. Die Finanzierung des Pädagogik Studiums ist ein wichtiger Faktor. Sie sehen, ein Fernstudium Sozialpädagogik bringt Ihnen viele Vorteile, die Sie bei einem normalen Studium nicht haben. Das durchschnittliche Bruttogehalt eines/ einer Sozialpädagogen/ Sozialpädagogin liegt bei monatlich 2872 Euro brutto. (Wintersemester) Curriculum 1. Das Studium wird dadurch planbar und Sie können schneller in der Praxis Fuß fassen. Gesangspädagogik Heilpädagogik Nach … Das Studium schließt mit der Bachelor-Arbeit ab. Je nach Schwerpunkt im Studium sind sie in Kindergärten, Schulen und Jugendeinrichtungen oder auch Alten- und Pflegeheimen tätig. Wissenschaftlich fundiert und von Experten entwickelt. Die Sozialpädagogik zielt vornehmlich auf den Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Familien ab. zwei Mal pro Monat Freitag 13:00 -19:45 Uhr & Samstag 8:30 - 15:30 Uhr; Zwei Präsenzwochen pro Kalenderjahr: jeweils … Zahlreiche Fachhochschulen, Berufsakademien und Universitäten bieten einen Sozialpädagogik Studiengang an. Unter bestimmten Umständen kannst Du jedoch auch ohne Fach-Abi oder Abitur Sozialpädagogik studieren. Diese kannst Du zum Beispiel im Kindergarten, in der Sozialpsychiatrie oder Einrichtungen mit einem karikativen Träger absolvieren. Soziale Arbeit auch an vielen anderen Hochschulen studieren. oder Master of Education (M.Ed.). Das Studium Sozialarbeit deckt in der Regel lediglich die Grundlagen der Pädagogik ab, wobei die Übergänge natürlich fließend sind. Natürlich hast Du auch die Möglichkeit, neben Deinem Studium zu jobben. Bei einem Sozialpädagogik-Studium ist neben Lernbereitschaft vor allem Empathie und Einsatzbereitschaft gefragt. Kosten Kosten im Pädagogik Studium. 1. Über die Hälfte der Sozialpädagogik-Absolventen arbeiten im Dienstleistungsbereich, Nach 10 Jahren erhöht sich das Einstiegsgehalt bei Sozialpädagogik-Absolventen um 50%. Wenn Du Sozialpädagogik studieren möchtest, solltest Du außerdem gute Noten in den folgenden Schulfächern mitbringen: Für ein Sozialpädagogik Studium bist Du geeignet, wenn Du gerne mit Menschen arbeitest und ihnen in schwierigen Situationen zur Seite stehen möchtest. Es vereint unter anderem Zweige der Erziehungswissenschaft, Rechtswissenschaft, Psychologie aber auch Sozialmedizin und Politikwissenschaft in nur einem Fach. an, dass sie mit ihrem Job inhaltlich Über den genauen Ablauf eines Teilzeitstudiums kannst Du Dich bei der jeweiligen Studienberatung informieren. Sie haben drei Varianten zur Auswahl, wie Sie diese beiden Studienfächer miteinander kombinieren können: Pädagogik als 180er-Studium (neu ab WiSe20/21!) Bei jedem Studium fallen dabei Kosten an, die aber sehr individuell ausfallen und auch von der gewählten Hochschule abhängen. Bachelor Sozialpädagogik (Fachrichtung) | Die Sozialpädagogik ist ein Teilbereich der Sozialarbeit und befasst sich vor allem mit dem Themenbereich Familie. zwei Mal pro Monat Freitag 13:00 -19:45 Uhr & Samstag 8:30 - 15:30 Uhr; Zwei Präsenzwochen pro Kalenderjahr: jeweils … Bezogen auf die Abiturnote liegt der NC, sofern es ihn gibt, oft im Zweierbereich. An Fachhochschulen sind häufig sieben Semester Standard, weil oft ein Praxissemester Bestandteil von dem Pädagogik-Studium ist. 348, 26.03.2019 - Studien- und Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit (Präsenzstudiengang) Nr. Sozialpädagogik ist heute oft in das Studienfach Soziale Arbeit oder Erziehungswissenschaften integriert. oder Master of Arts (M.A.). Sozialarbeit / Sozialpädagogik („Soziale Arbeit“) ist eine auf die Lösung sozialer Probleme gerichtete Profession. Anspruch auf BAföG. Die Studiengänge vermitteln Dir die notwendigen sozialwissenschaftlichen Hintergründe, um leitende und konzeptionelle Positionen einzunehmen. Manche Fachhochschule oder Universität erhebt zudem einen Numerus clausus oder Sozialpädagogik studieren In der Sozialpädagogik geht es darum, die Eigenverantwortlichkeit von Kindern und Jugendlichen zu entwickeln und sie zu stärken. Das Sozialpädagogik-Studium bietet Dir viele Wahlfreiheiten, sodass Du die Lerninhalte Deines Studiums nach Deinen persönlichen Interessen und Stärken gestalten kannst. Das Studium schließt mit dem Verfassen einer Bachelor-Arbeit ab. Der Numerus Clausus für das Studium Sozialpädagogik fällt von Hochschule zu Hochschule sehr unterschiedlich aus. Im letzten Fall studieren Sie den Studiengang Pädagogik in Kombination mit einem weiteren Studienfach. Die Soziale Arbeit dagegen umfasst z. Bezogen auf die Abiturnote liegt der NC, sofern es ihn gibt, oft im Zweierbereich. Voraussetzung, um als Sozialpädagoge arbeiten zu können, ist ein Studium der Sozialpädagogik. Deine Frage senden wir aktuellen Studierenden zu, die Dir mit Ihrer Erfahrung zur Seite stehen. Ebenfalls positiv wirkt sich ihre Leidenschaft aus, mit der viele Sozialarbeiter / Sozialarbeiterinnen ans Werk gehen. Auch macht es große Unterschiede, ob Du Dein Sozialpädagogik-Studium im Sommer- oder im Wintersemester beginnen möchtest. Seit der Bologna-Reform wird das Studium Sozialpädagogik an allen lehrenden Universitäten einheitlich als „Soziale Arbeit“ bezeichnet. Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Sozialpädagogik AbsolventInnen des Studiums Sozialpädagogik werden beruflich in leitenden und planerischen Tätigkeiten der Sozialen Arbeit im schulischen und außerschulischen Bereich tätig. Lehramtsstudiengänge beendest Du mit dem Bachelor of Education (B.Ed.) Ein Sozialpädagogik Fernstudium. Mit unserem kostenlosen BAföG-Rechner kannst Du überprüfen, ob Dir finanzielle Unterstützung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz zusteht. Das Sozialpädagogik Studium vermittelt Kenntnisse, um Menschen in ihrem Leben helfen und unterstützen zu können. die ein Sozialepädagogik-Studium an einer Hochschule beginnen, Studiengebühren Ab 196,– Euro im Monat (abhängig vom Studienmodell) Studiendauer Sozialpädagogik, Management & Business C... FHM - Fachhochschule des Mittelstands - 7 Standorte. Einen schnell und unkomplizierten Start in das Thema findest Du, wenn Du über die Knöpfe die Infomaterialen zum jeweiligen Studiengang bestellst. Sie können zum Beispiel ein akademisches Bachelor oder Master Studium in Vollzeit oder berufsbegleitend in Teilzeit absolvieren. Um als Sozialpädagoge arbeiten zu können, benötigt man mindestens einen Bachelor -Abschluss im Studienfach Sozialpädagogik beziehungsweise Soziale Arbeit. 3 Antworten Joergi666 21.01.2016, 13:37. Dabei zahlen öffentliche und kirchliche Arbeitgeber in der Regel etwas weniger als private Träger. Die theoretischen Inhalte kommen aus Sozialarbeit, Erziehungswissenschaft, Psychologie, Soziologie, Politikwissenschaft und Rechtswissenschaft. Schreibt alles was ihr wisst über das Thema....komplette Frage anzeigen. Studierenden der Sozialen Arbeit wird der Titel Staatlich anerkannte/r Sozialarbeiter/in bzw. Ein Freiwilliges Soziales Jahr, kurz FSJ, oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im Sozialwesen erhöhen die Chancen auf einen Studienplatz in Soziale Arbeit.