Angaben gemäß § 5 TMG

Bernd Michael Hey

Kirschrother Straße 2

55566 Meddersheim

 

 

Vertreten durch:

Bernd Michael Hey

Kontakt:

Telefon: 06751/5513

e-Mail: berndmichaelhey@t-online.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: 06/ 069/ 3032 /1

 

Disclaimer:

Haftungsausschluss:

 

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

 

Impressum vom Impressum Generator der Kanzlei Hasselbach, Rechtsanwälte für Arbeitsrecht und Familienrecht

 

 

Seit 25. Mai 2018 wurde die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wirksam. Ein Werk mit vielen Regeln. Unter anderem müssen die sogenannten „Betroffenen" informiert werden. www.Heylive.de informiert Leser wie folgt:

Zum verantwortungsvollen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet die DSGVO Unternehmen, Vereine und Verbände. Wie damit genau umgehen, darüber müssen sie ihre Geschäftspartner, Kunden, Mitglieder und Partner informieren.

Hiermit erfüllen wir gemäß Artikel 13 der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die Informationspflicht gegenüber den Betroffenen und machen folgende datenschutzrechtlichen Angaben:

Sollten sie Fragen haben, wenden sie sich an Bernd Michael Hey, Kirschrother Straße 2 in 55566 Meddersheim, Telefon 06751 5513 - E-Mail: Berndmichaelhey@t-online.de als für die Datenverarbeitung verantwortlicher. Nach wie vor veröffentlichen wir keine persönliche Daten wie Steuernummer, Bankkonto etc. Wir verwenden, benötigen und verarbeiten personenbezogene Daten und Fotos für die Berichterstattung im Sinne einer journalistischen Tätigkeit.

www.Heylive.de ist ein angemeldetes Medium,-Steuernummer 0606 930321 -  das über Vereinsjubiläen, Land und Leute, Politik, Weltgeschehen und das Alltagsleben in allen Bereichen berichtet. Personenbezogene Daten werden letztlich auf Basis und mit Genehmigung der erwähnten Personen durch ihre mündlich erteilte Auskunfts- und Einwilligungserklärungen verarbeitet. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 7 DSGVO Absatz 1 und 4.  Die Einwilligung der Berichterstattung wird u.a. mit Zitaten der Betroffenen untermauert.

Wer bekommt meine Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden in www.Heylive.de einem kleineren und regionalen Kreis von Usern, Lesern und Zeitzeugen gelesen und dienen ausschließlich der Berichterstattung im nachrichtlich-öffentlichen Sinne. Daten oder angegebene Telefon kommen zur Veröffentlichung ausdrücklich von Telefoninhabern.Sie werden weder an irgendjemanden übermittelt, auch nicht in Drittländer.

Personenbezogene Daten werden nicht in ein Drittland übermittelt, Drittländer sind Staaten, die nicht Mitglied der EU sind.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir speichern personenbezogene Daten in unserer Chronik. Die Löschung erfolgt nach Beendigung des Zweckes der Verarbeitung und Ablauf von Verjährungsfristen (gesetzliche Verjährungsfristen in der Regel von 3 bis zu 30 Jahren). Gesetzliche Fristen zur Aufbewahrung betragen bis zu 12 Jahre.

Welche Rechte habe ich?

Jede betroffene Person hat nach der Datenschutz-Grundverordnung folgende Rechte:

>>das Recht auf Auskunft nach Art. 15

>>das Recht auf Berichtigung der Daten nach Art. 16

>>das Recht auf Löschung nach Art. 17

>>das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18

>>ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung nach Art. 21

>>das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20

Nach wie vor kann jede Person das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1a DSGVO jederzeit widerrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der Aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt.

Um dieses Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte direkt an uns: Berndmichaelhey@t-online.de oder Tel. Nummer 06751 5513.