Väterchen Frost und Schnee stoppen den Kirner "Überflieger"

Kategorie: VG Kirn-Land, Kirn, Kreis KH

 

Kirn. Dez.2010 Der frühe Wintereinbruch im November brachte die Arbeiten am Brückenbauwerk zum erliegen und hat zunächst einmal für eine Arbeitspause gesorgt. Eine andere Verkehrsführung wurde bereits im November eingerichtet. Robert Kämpf vom Landesbetrieb Mobilität erklärte jedoch, dass noch vor Weihnachten die Stahlverbundkonstruktion über Nahe und die Bahngleise betoniert werden sollten. Das Wetter habe zur Vorsicht veranlasst. Jedenfalls kann der Frost eine Gefahr für die Spannbewehrung darstellen, sollte zu früh betoniert werden. Den zweiten Brückenbauabschnitt, die Spannbetonkonstruktion hin zum künftigen Kreise am Westring /Teichweg wird die Baufirma Schneider erst im Januar fertig stellen.


Unterhalb der Kirner Kyrburg /oben)

...ruht der Bau des "Überfliegers"