Winzergenossenschaft Rheingrafenberg Meddersheim mit neuer Pächterin: Dorota Basile freut sich direkt an der Naheweinstraße auf Kunden und Gäste

Kategorie: Bad Sobernheim, Leute nebenan, Essen & Trinken, Meddersheim, Lokale News an Nahe und Glan

 

Neue Pächterin Dorota Basile bietet Bewährtes und Neues -Nach erfolgter Modernisierung des neu gestalteten Gastraums und insbesondere der beliebten Sonnenterrasse eröffnete das Restaurant  „Weingarten Eden“ in der Meddersheimer Winzergenossenschaft Rheingrafenberg rechtzeitig zum Saisonbeginn seine Pforten. Mit Dorota Basile habe man eine engagierte, erfahrene und nette  Gastronomin als Pächterin gewinnen können, spricht die Geschäftsleitung mit Marketingchef Peter Cech für alle Beteiligten eine echte „Win-Win-Situation“ aus. Die „neue“ Terrasse bietet einen herrlichen Ausblick auf das weite Nahetal und die umliegenden Weinberge, und ist bei Wanderern und Bikern direkt am Nahe-Radweg mit seiner einladenden und mediterranen Atmosphäre für einen Zwischenstopp geradezu prädestiniert.

„Wir freuen uns, im Weingarten Eden unseren Gästen abwechslungsreiche, kulinarische Köstlichkeiten und dazu natürlich die entsprechenden Weine der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg, heiße oder gekühlte Getränke servieren zu dürfen", versichert Frau Basile. In Steinhardt betrieb sie einst das Restaurant „Trecamini“, danach zehn Jahre lang im Felkecenter eine Pizzeria, und ab 2011 war sie in der Küche in Menschels Vitalresort tätig.

Die neue Speisekarte ist reichhaltig und bietet für jeden Gaumen und jedes Portemonnaie etwas Leckeres. Ganz neu steht in der Publikumsgunst der Pizza- und Pasta-Donnerstag mit frisch zubereiteten Salaten, quasi  wie in „Bella Italia“, ganz oben. Die Speisenauswahl wird zusätzlich durch eine wechselnde Tageskarte mit Spezialitäten passend zur Jahreszeit ergänzt. Kaffee & Kuchen am Nachmittag oder kleine Gerichte für zwischendurch runden das Angebot ab.

Ein Dreiklang von „gepflegter Gastlichkeit, Geselligkeit und Genuss“ ist das Credo des Teams vom Weingarten Eden, die Stammgäste und Genossenschaftsmitglieder sitzen gerne hier, gönnen sich eine kleine Auszeit vom Alltagsstress, lassen sich verwöhnen und die Seele baumeln und blicken optimistisch und froh gelaunt in die Zukunft.

Übrigens: Für geschlossene Gesellschaften oder zu besonderen Anlässen steht das Restaurant mit seinen Nebenräumen zur Verfügung. Nach vorheriger Absprache und Beratung stellt das erfahrene Team je nach Bedarf ein kaltes oder warmes Buffet oder auch ein Wunschmenü speziell für jedes Event zusammen. Anfragen und Reservierungen werden gerne von Dorota Basile unter Telefon 0152 53525340 oder www.weingarten@rheingrafenberg.de entgegen genommen.

>>Der Weingarten Eden ist donnerstags bis sonntags und an Feiertagen von 11.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.

Zum Foto:  Anke Bouffleur-Schmidt (links)  und Chefin Dorota Basile (rechts) im Weingarten Eden.

 


Rechts: Chefin Dorota Basile