Campingplatz Papiermühle - Stolz auf schwarzes "H" -Vorbildliches Tal

Kategorie: Heimweiler, Kirn, Lokale News an Nahe und Glan, Lifestyle, Reisen

 

Fotos unten-klick mal: Kirn. „…wann wird’s mal wieder richtig Sommer?“, dieser Ohrwurm des Entertainers Rudi Carell (1934-2006) beweist einmal mehr, dass es schon immer verregnete Sommermonate wie den Juli 2011 gegeben haben muss. Auf dem Campingplatz Papiermühle im Krebsweiler Tal ist niemand darüber traurig, die Stimmung auf der Freiterrasse um Eigentümer Egon Andre ist super: „Echte Camper stecken das weg. Dann machen wir halt eben Indoor-Schwenker“, rufen Saarländer quietsch vergnügt am Tresen. Camper sind nicht unbedingt Sonnenanbeter, sie ziehen angenehmere Temperaturen vor.

Vor den Toren der Stadt Kirn im Krebsweiler Tal liegt das tiptop gepflegte Areal. Es ist das Reich von Campingwirt Egon Andre. Der 70-jährige gelernte Moselwinzer aus Ediger-Eller kam 1984 an die Nahe und hat hier seine zweite Heimat gefunden. Er ist bei seinen Stammgästen überaus beliebt, blickt humorvoll-spitzbübisch drein. Nein, das Wetter wolle er nicht ändern, das sei immer okay. Er hat ein anderes Problem: Weil er mit „seinen“ Dauercampern alt wurde, gehe er öfter auf Beerdigungen als auf Kindtaufen, denkt er laut nach. Als er nach Kirn kam, kultivierte und vergrößerte er ständig den Platz bis auf 150 Dauercamper. Nur wenige sind frei. Wie die beiden Niederländer aus dem nördlichen Friesland, Rose und Sieds, lobten alle Befragten die „himmlische Ruhe und die herrliche Natur“ am Großbach. Sieds ist Frührentner und pensionierter Postler, Rose ist freischaffende „Aura-Soma“-Therapeutin. Die Niederländer kaufen Edelsteine in Idar-Oberstein und begeben sich auf die Spuren der Hildegard von Bingen. Und auf noch etwas sind die Kirner Dauercamper stolz: Die Sanitären Anlagen seien vorbildlich: Ununterbrochen seit 1992 ist Egon Andre besonders stolz auf das schwarze „H“ im DCC-Campingführer, was für den Kirner Campingplatz Papiermühle ein glattes „Sehr gut“ oder in anderen Internationalen oder ADAC-Publikationen mit fünf Sternen umschrieben wird.


Wann wirds Sommer?

"IndoorSchwenker"

Einfahrt Campingplatz

Blitzblanke WC-Anlagen

Himmlische Ruhe...

suchen Dauercamper