2011: Kirner Gymnasiasten kommen mit "GK-Entertainment" in schwieriges Fahrwasser und lernen mit eigener Firma die freie Marktwirtschaft kennen!

Kategorie: VG Kirn-Land, Schule, Lokale News an Nahe und Glan

Von: Roman Gerth

Tücken der freien Marktwirtschaft "Real Live" hautnah spüren! - Es ist nicht alles Gold was glänzt!

Kirn. Die letzten Monate 2010 haben 14 Schüler des Kirner Gymnasiums eine Idee entwickelt und in die Tat umgesetzt,seit etwa zwei Wochen haben wir das Brettspiel zur Berufsorientierung erstmals zum Verkauf angeboten. Seit dem 26. November  hatten wir an Weihnachtsmärkten (wie hier zu sehen in Hochstetten ) einen Verkaufsstand, den einige Personen passierten, aber teilweise ihr Desinteresse klar äußerten, was schade für uns war. Von letzter Woche an ist das Spiel auch auf unserer Website käuflich zu erwerben. Den Rahmen dieses Projektes ist der Sozialkunde-Leistungskurs der Jahrgangsstufe 11. Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln hat mit dem Projekt JUNIOR einen Weg gefunden, Schülern einen Einblick in die Höhen und Tiefen der Wirtschaft zu geben.Der Hintergedanke unseres Spiels beruht darauf, Jugendlichen die Möglichkeiten des Arbeitsmarktes in unserer Region aufzuzeigen. Auch aufgrund dessen ist eine durchweg positive Resonanz spürbar. Dazu hat sich "GK Entertainment", so lautet der Name unserer Schülerfirma, mit Firmen in Verbindung gesetzt und diese in das Spiel integriert. Dadurch haben die Spieler direkt die Möglichkeit, den richtigen Ansprechpartner zu kontaktieren. Insgesamt gibt es 90 Aktionäre, unter anderem Julia Klöckner, für die im Januar 2011 eine Hauptversammlung abgehalten wird. Außerdem laufen wir 2011 Schulen an, um das Spiel vorzustellen. Die Entwicklung und die Ausarbeitung unseres Produkts hat einiges an Kraft und Zeit in Anspruch genommen, trotz alledem oder gerade deswegen sind wir mit dem Ergebnis harter Arbeit äußerst zufrieden. Und natürlich gibt es auch gute Dinge zu berichten, beispielsweise die Kontaktaufnahme mit CDU-Politikerin Julia Klöckner oder das Erlernen der Gesprächskompetenz mit Mitarbeitern der Firmen.


In Hochstetten

Geschäftsphilosophie

Andreasmarkt Kirn