Hundsbach - Jan Hey im OGR zum Ortsbürgermeister gewählt

Kategorie: Bad Sobernheim, Meddersheim, Kreis KH, VG Meisenheim, Soonwald, Nachbarschaft, Lokale News an Nahe und Glan, Leute nebenan

 

LächelndHundsbach. 24 Bürger wohnten der konstituierenden Sitzung des Ortsgemeinderates in Hundsbach bei. Jan Hey wurde in einer geheimen  Kampfabstimmung gegen Mitbewerberin Myriam Reidenbach-Eberle mit 7:1 Stimmen zum  neuen Ortsbürgermeister gewählt.

„Ich wünsche dem neuen Gemeinderat den Mut und die Kraft und von der ersten Entscheidung an das notwendige Verantwortungsbewusstsein zur gewissenhaften Entscheidungsfindung im Sinne des Gemeinwohls aller Bürgerinnen und Bürger der Ortgemeinde Hundsbach!“- mit diesen Worten eröffnete Joachim Blum seine letzte Ratssitzung.

Der bisherige Erste Beigeordnete Jürgen Heib dankte dem scheidenden „Ob“ Joachim Blum für 25-jähriges Engagement im Ortsgemeinderat. Von 1999 bis 2004 war er Erster Beigeordneter und ab dann 15 Jahre Ortsbürgermeister. „Du hast in 25 Jahren manches erlebt, hast mich und Martina Stützel in der Vertretertätigkeit stets unterstützt und warst immer für uns da – die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Rat war sehr angenehm!“. Mit einem Präsent dankte Joachim Blum den bisherigen Ratsmitgliedern Jürgen Heib, Simone Dombrowski und Andreas Krauth und fand die passenden Worte des Dankes und der Wertschätzung.

„Zurück zu den Wurzeln“, sagte der neue Ortsbürgermeister Jan Hey, dessen Uropa Jakob Köhler mütterlicherseits aus Hundsbach stammt. Jan Hey ist ein echtes Meddersheimer Weinfestkind, Jahrgang 1984, gelernter Fleischermeister mit Diplom und Vlexx-Triebfahrzeugführer. Nachrücker für ihn im Gemeinderat ist Jens Krauß – einstimmig wurden Kfz-Mechaniker Thorsten Reidenbach zum Ersten Beigeordneten und Martina Stützel im bisherigen Amt der Zweiten Beigeordneten bestätigt. Die Kinderkrankenschwester erhielt im 376-Seelen-Ort Hundsbach mit 169 die meisten Stimmen. Die erste Gemeinderatssitzung ist auf den 9. August terminiert, und weil ein Ratsmitglied zurückgetreten ist, wird dann ein Nachrücker verpflichtet. Bernd Hey

Zum großen Foto: VG-Bürgermeister Dietmar Kron (von rechts, vordere Reihe), Jan Hey, dem der scheidende „Ob“ Joachim Blum den Amtseid abnahm. Einstimmig wurden Thorsten Reidenbach zum Ersten, und Martina Stützel zur Zweiten Beigeordneten gewählt. Links vorne Lars Dietrich, Listenführer der Wählergruppe. Hintere Reihe von links: Christof Hautz, Jens Flohr, Mario Reidenbach, Jens Krauß und Stefan Schiffler.


Beschreibung des Fotos im Text

Jan Hey /VG Chef Dietmar Kron

Der Gemeinderat: 19.7. 2019

Jan Hey leistet Amtseid