Lauschied: 2.tes Musikantenbräu als Kerwe-Bier am 11.11.- 11.11h

Kategorie: Bad Sobernheim, Lauschied, VG Meisenheim, Allgemein, Lokale News an Nahe und Glan, Handwerk, Lifestyle, Highlights

 

Fotos UNTEN: Lauschied. Bad Sobernheim. Na denn: „Ein Prosit der Gemütlichkeit“ klang es jüngst durch die Kappelenbrauerei DenkmalZ und quer über das Fachmarktzentrum, als der Musik- und Unterhaltungsverein Lauschied seinem angesetzten „Musikantenbräu“ mit Pauken und Trompeten ein stimmungsvolles Ständchen spielte, was das noch junge Gebräu im Tank beflügeln und stimulierten sollte. Was vor zwei Jahren als Schnapsidee begann, erfährt eine Neuauflage. Bereits im letzten Jahr brauten Vereinsbraumeister Christopher Baborsky und der damalige DenkmalZ- Braumeister Friedrich Wilhelm ein eigenes Bier für den Lauschieder Frühschoppen am Kirmesmontag in der Höhengemeinde. Mit beachtlichem Erfolg: Knapp 1000 Liter Bier ließen sich die Besucher munden - und im Vorfeld gingen die Musiker des Öfteren „zwickeln“ und ließen es sich  schmecken.

Morgens um acht Uhr ging es für die Brauer los. Natürlich wurde neben der harten Brauarbeit auch an so manchen Tanks gekostet und gezwickelt, „das gehört eben dazu“, sagten die Lauschieder, die deshalb ja auch da waren. Gegen 14 Uhr kamen dann die Musiker, um den frisch gebrauten Gerstensaft mit einem Prosit auf die Gemütlichkeit, der „Fischerin vom Bodensee“ und dem „Schneewalzer“ ein Ständchen zu spielen. In diesem Jahr unterstützt der neue DenkmalZ- Braumeister Stefan Hahn aus Sprendlingen gemeinsam mit den beiden Brauknechten Martin Faier und Lukas Stenzhorn, Erster Vorsitzender des Musik und Unterhaltungsverein Lauschied, die Brauaktion. Damit ist leckeres Musikantenbräu beim Lauschieder Kerwefrühschoppen, natürlich mit gleicher Rezeptur, montags beim Fassbieranstich am 11.11. 2019 ab 11.11 Uhr, garantiert.

„Aber so lange müssen die Anhänger von gutem Bier und stimmungsvoller und konzertanter Blasmusik nicht warten“, teilten Lukas Stenzhorn und der Merxheimer Unternehmer Bruno Schneider gestern mit; - bereits beim dreitägigen Leonhardi-Fest in der Braustätte vom 25. bis 27. Oktober 2019 spielte der Musik- und Unterhaltungsverein Lauschied, samstags, am 26. Oktober auf, und sorgte für zünftige Stimmung.

Zu den Fotos:  Für ausgelassene Stimmung sorgten im felkestädtischen Brauhaus die Lauschieder Musiker und brauten mit Pauken- und Trompetenklängen ihr zweites „Musikantenbräu“ für den Kerwefrühschoppen, montags, am 11. November 2019 - 11.11. Uhr.


2019-er Bräu

Musikantenbräu

2018: Erstes Bräu

Kerb 2018

Alle dabei!!!