42. tes Weinfest Meddersheim - Corona Edition 2020 fällt komplett aus

Kategorie: VG Sobernheim, Bad Sobernheim, Meddersheim, Kreis KH, Allgemein, Lokale News an Nahe und Glan, Kunst und Kultur, Lifestyle, Essen & Trinken

 

Fotos Textende ANKLICKEN. Meddersheim. Das 42. Weinfest der Weinbaugemeinde unter dem Titel „Corona Edition 2020“ und wurde bei der jüngsten Weinfestsitzung Mitte der Woche von allen Mitgliedern einhellig abgesagt: „Die Regeln machen Sinn und die stellt niemand infrage. Aber so viele Menschen sind schon ein großes Risiko trotz Hygienebestimmungen, Masken, Desinfektion und persönlicher Dokumentation. Wir vermuteten auch, dass es in Wirklichkeit bei dem Abstandgebot beispielsweise kein so geselliger Abend bei der Weinprobe wie gewünscht werden würde“, nannte Stephan Weck zwei Hauptgründe. Symbolisch wollen die teilnehmenden Winzer nach der gemeinsamen Weinprobe noch ein Weinpaket zusammenstellen, die bei der traditionellen Weinprobe freitagsabends verkostetet werden sollte, und die von Weinliebhabern und König Kunde online erworben werden kann.

„Umso größer ist die Vorfreude auf 2021; - alle waren schon ein bisschen traurig. Wir hatten eine neue Top-Band und planten ein attraktives Programm und wieder einen Lögellauf, dessen Premiere 2019 ein Eyecatcher war, und wo die Mannschaften schon auf die Titelverteidigung brannten“, sagte Stephan Weck. Das Meddersheimer Weinfest und das felkestädtische Innenstadtfest der Vereine sind quasi Geschwister und hätten vor 42 Jahren am gleichen Wochenende stattfinden sollen. Aber die Altvorderen, allen voran die Rot-Weißen Tennisspieler in Bad Sobernheim und Wolfhart Dhonau aus Meddersheim trafen eine weise Entscheidung und terminierten die Feste an zwei aufeinander folgenden Wochenenden. Der Ursprung des Meddersheimer Weinfestes neuerer Zeitrechnung lag darin, die 1978 inthronisierte Naheweinkönigin Karina (I.), Enk, geborene Beck aus Meddersheim, zu ehren.

Vor zwei Jahren, 2018, blickte Karina Enk anlässlich des 40. Weinfestes zurück: Mit ihr als Weinkönigin samt Gefolge, der Kreuznacher Rosenkönigin und der Edelsteinkönigin wurden „mit großer Eskorte im halbstunden-Takt alle Nahe-Weinfeste abgefahren. Ich war sehr traurig, weil wir kein Weinfest feierten. Als Überraschung fuhr der Bus trotzdem durch Meddersheim und mir ist beim Anblick eines furiosen Empfangs am alten Kühlhaus, das Herz in die Hose gerutscht. Unvergesslich, dies wird mich mein Leben lang begleiten!“, erinnerte sich Karina Enk als Weinfest-Urheberin 2018 beim 40.Fest. Ein Jahr später, 1979, wurde ihr zu Ehren ein großes Fest mit Umzug ausgerichtet. Mit Reiner Jäck an der Spitze entwickelte sich die Gebietsweinwerbung unter dem Slogan „Rund um die Naheweinstraße - Nahewein ein Edelstein“ auch in Meddersheim zu einer einzigartige Erfolgsstory, meist völkerverbindend: In den Anfangsjahren waren im Festzelt am Gemeindesaal grandiose Showabende mit Stars und Künstlern, die Kanadien-Baden-Ruben Band und später die US Armee-Band Old-Ironside spielten auf, es gab freitags eine Weinprobe und samstags zum Auftakt Freiwein - Ochs am Spieß und das Aufwiegen auf der original Meddersheimer Weinwaage. Mit dem Umzug in den Ortskern zu Beginn der 1990-er Jahre feierten Tausende am letzten Augustwochenende auf der Weinfestmeile zwischen Altenbergerbachbrücke, L 232, und dem evangelischen Gemeindehaus fröhliche Weinfeste ohne Ausnahme. Bernd Hey.

Zu den Fotos: Das 42. Meddersheimer Weinfest als „Corona Edition 2020“ vom 28. bis 30. August 2020 wurde abgesagt – in den Sozialen Medien wie dem „Meddersheimer Gebabbel“ überwiegt ausnahmslos Verständnis.