14/18 - 100 Jahre danach - Auch 9. November ist Schicksalstag

Kategorie: Heimweiler, Kirn, Otzweiler, Kreis KH, Lokale News an Nahe und Glan, Highlights, Einst & Heute

 

Es gibt viele Schicksalstage der Deutschen, angefangen von der Herbstrevolution 1848 über das Ende des Ersten Weltkrieges, die Reichspogramnacht 1938 bis zum Mauerfall am 9. November 1989. Frieda Köhler aus Heimweiler berichtete noch zu Lebzeiten www.Heylive.de, wie schrecklich der Zweite Weltkrieg war, und dass sie ihren in Russland gefallenen Bruder Hermann ihr ganzes Leben nicht vergessen konnte. Ein andere Bruder von ihr, Otto Stenshorn, war viele Jahre Bürgermeister in Heimweiler bei Kirn. Lesen sie weiter, folgen Sie dem Link ins Archiv: Herunterscgrollen bis an 24.te Position.