Akademie für ärztliche Fortbildung Fachwirt/in für ambulante medizinische Versorgung Fördermöglichkeiten Das Meister-BAföG ist eine staatliche Förde-rung für Aufstiegsfortbildungen. Eine Volltextsuche nach "Fachwirt/in - Ambulante medizinische Versorgung" ausführen Möglicherweise helfen auch Veränderungen an Ihrem Suchbegriff: ... Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen des "Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab. Einführung Die vorliegende Konzeption der Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung1 stellt eine Neubearbeitung der Fortbildung zur Arztfachhelferin der Bundesärztekammer aus den Jahren 1994 und 2000 dar. endstream endobj 80 0 obj <> endobj 81 0 obj <> endobj 82 0 obj <>stream Die Weiterbildung im Überblick. Doch das reicht der ehrgeizigen Soldatin nicht, die die Weiterbildung zur Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung Ende 2012 als Beste mit der Note 1,0 abgeschlossen hat. Abschlussarbeit zur Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung Note sehr gut 93 Punkte Autor Gabriele Hof (Autor) Jahr 2012 Seiten 63 Katalognummer V266758 ISBN (eBook) 9783656576051 ISBN (Buch) 9783656576020 Dateigröße 861 KB Sprache Deutsch Schlagworte impfquoten arztpraxis abschlussarbeit fachwirtin versorgung Preis (Buch) US$ 42,99 Mit dieser Fortbildung erwerben Sie zeitlich flexibel Kenntnisse im Bereich der Sexuell übertragbaren Infektionen. ), Betreu­ung von Risi­ko­pa­ti­en­ten und Notfall­ma­na­ge­ment (40 Std. ), Arbeits­si­cher­heit und Gesund­heits­schutz (40 Std. oder über eine abge­schlos­sene Berufs­aus­bil­dung in einem ande­ren medi­zi­ni­schen Fach­be­ruf mit anschlie­ßen­der einschlä­gi­ger Berufs­er­fah­rung und ange­mes­se­ner Dauer in der Tätig­keit als Medi­zi­ni­scher Fachan­ge­stell­ter/ Medi­zi­ni­sche Fachan­ge­stellte/ Arzt­hel­fer/ Arzt­hel­fe­rin verfügt und die regel­mä­ßige Teil­nahme von 90 Prozent am Unter­richt des Pflicht­teils nach­weist. Bundesgebiet in Einrichtungen der ambulanten Versorgung tätig sind. Fachwirtin für ambulante Medizinische Versorgung. Die KV RLP engagiert sich im Gesundheitswesen in wichtigen Themen und Projekten mit dem Ziel, die ambulante medizinische Versorgung in Rheinland-Pfalz nachhaltig zu stärken. Die Kurse finden jeweils sams­tags von 09.30 bis 16.00 Uhr statt. endstream endobj startxref HIV und andere Sexuell übertragbare Infektionen (STI) Inhalt Die Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL bietet einen 4 Unterrichtseinheiten umfassenden eLearning-Fortbildungskurs an. Zur Prüfung/ Teil­prü­fung ist zuzu­las­sen, wer über eine mit Erfolg vor einer Ärzte­kam­mer abge­legte Abschluss­prü­fung als Medi­zi­ni­scher Fachan­ge­stell­ter/ Medi­zi­ni­sche Fachan­ge­stellte/ Arzt­hel­fer/ Arzt­hel­fe­rin oder einen gleich­wer­ti­gen Abschluss verfügt und die regel­mä­ßige Teil­nahme von 90 Prozent am Unter­richt des Pflicht­teils nach­weist. Die vorliegende Konzeption der Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung ­ stellt eine Neubearbeitung der Fortbildung zur Arztfachhelferin der Bundesärztekammer aus den Jahren 1994 und 2000 dar. Sie unterstützen bei der Durchführung der Ausbildung von Nachwuchskräften, begleiten das Qualitätsmanagement und übernehmen Aufgaben bei der betriebswirtschaftlichen Praxisführung. Die Fachwirte ambulante medizinische Versorgung sind im Praxisteam zuständig für Patientenbetreuung und Teamführung im niedergelassenen Bereich oder in medizinischen Einrichtungen. Die Prüfung ist insge­samt bestan­den, wenn in beiden Prüfungs­tei­len mindes­tens ausrei­chende Leis­tun­gen erbracht worden sind. Ein Beispiel für eine solche Fortbildungsmaßnahme ist: − Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung/Arztfachhelferin gemäß § 54 BBiG Tätigkeitsgruppe VI Ausführen von leitungs- und führungsbezogenen Tätigkeiten, wobei besonders umfassende, gründliche und vielseitige Fachkenntnisse vorausgesetzt werden, ), Pati­en­ten­be­treu­ung und Team­füh­rung (40 Std. Der Durch­schnitt der Ergeb­nisse der einzel­nen schrift­li­chen Modul­prü­fun­gen (Module 1–8) ergibt das Ergeb­nis des schrift­li­chen Prüfungs­teils. Teilnehmerin B schafft aus beruflichen und privaten Gründen im Jahrgang 2014 nur 4 Module des Pflichtteils. COVID-19-Schulung Inhalt COVID-19-Schulung für Ärztinnen und Ärzte Die Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL bietet in Zusammenarbeit mit dem Trainingszentrum des Universitätsklinikums Münster eine eLearning-Schulung zum Thema "COVID-19" an. Ziel dieser Fortbildung zum Fachwirt/zur Fachwirtin für ambulante medizinische Versor-gung ist es, dem/der Medizinischen Fachangestellten1 einen beruflichen Aufstieg zu er-möglichen. Durchführung der Ausbildung Die Ärzteschaft in Nordrhein freut sich, Ihnen über die Nordrheinische Akademie für ärztliche 0 Angebote zum Suchauftrag "Fachwirt/in - Ambulante medizinische Versorgung" Möglicherweise helfen Veränderungen an Ihren Filtereinstellungen: ... Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen des "Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab. 089 4147-218 „Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung“. Der Pflichtteil der Aufstiegsfortbildung besteht aus 8 Modulen und umfasst 300 Stunden mit folgenden Inhalten: Modul 1: Lern- und Arbeitsmethodik (20 Stunden) Subjektive und objektive Bedingungen des Lernens • Methoden des Lernens als Grundlage des „Lernens des Lernens“ verstehen Nach ihrer Ausbildung bei uns ist sie seit August 2017 als Medizinische Fachangestellte tätig und hat inzwischen auch erfolgreich die Ausbildung zur Fachwirtin für die ambulante medizinische Versorgung absolviert. Informationen zur/m Fachwirt/in für ambulante medizinische Versorgung ... muendlichen-pruefung-zum-zur-fachwirt-fachwirtin-fuer-ambulante-medizinische-versorgung . Seite 2 Inhaltsverzeichnis Modul „Infor­ma­ti­ons- und Kommu­ni­ka­ti­ons­tech­no­lo­gien“ (bfz amberg, Dr.-Aigner-Str. 87 0 obj <>/Filter/FlateDecode/ID[<933D2C0C4905B041B7766515B99CE4CE>]/Index[79 16]/Info 78 0 R/Length 60/Prev 129999/Root 80 0 R/Size 95/Type/XRef/W[1 2 1]>>stream Siehe dazu auch § 4 der Richt­li­nie zur Durch­füh­rung der Fort­bil­dung zum Fach­wirt/ zur Fach­wir­tin für ambu­lante medi­zin­si­che Versor­gung. Februar 2010 ... für ambulante medizinische Versorgung vom 16. februar 2010. Die im Pflicht­teil zu erwer­ben­den Kennt­nisse, Fertig­kei­ten und Fähig­kei­ten werden in einzel­nen Modu­len vermit­telt und jeweils in schrift­li­cher Form geprüft. schluss „Fachwirt für ambulante medizinische Versorgung“ bzw. Nach erfolg­reich abge­leg­ter Prüfung erhält der Prüfungs­teil­neh­mer/die Prüfungs­teil­neh­me­rin von der Baye­ri­schen Landes­ärz­te­kam­mer ein Zeug­nis (§ 37 Abs. 120 Unter­richts­stun­den Wahl­teil, Durch­füh­rung der Ausbil­dung einschließ­lich Lern- und Arbeits­me­tho­dik (48 Std. 089 4147-153 Fachwirt_in für ambulante medizinische Versorgung 14 Entlastende Versorgungsassistentin (EVA) - Spezialisierungsqualifikation für MFA in hausärztlichen Praxen17 Entlastende Versorgungsassistentin (EVA) - Nicht-ärztliche Praxisassistentin (NäPa) - Spezialisierungsqualifikation für MFA in … Wir qualifizieren Sie zur/zum Fachwirtin/Fachwirt für ambulante medizinische Versorgung - in einem spezifischen Qualifikations-Mix, der die drei Bereiche Medizin, Patientenkoordination und Praxisorganisation gleichzeitig umfasst. 304 Unter­richts­stun­den Pflicht­teil (Module 1–8), mind. „Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung“. (2) Medizinische Fachangestellte2 im Sinne des Tarifvertrages sind die Angestel l-ten, deren Tätigkeit dem Berufsbild der Medizinischen Fachangestell- ... - Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung/Arztfachhelferin gem. 2 BBiG). Aufgrund des guten Abschlusses wird sie sogar seit Anfang 2015 von der Ärztekammer Berlin als Prüferin für Arzthelferinnen und Fachwirte eingesetzt. Medizinische Assistenzberufe [email protected]. Fachwirt/in für ambulante medizinische Versorgung In größeren Arztpraxen, kleineren und mittleren Gesundheitseinrichtungen sind zunehmend Fachkräfte gefragt, die sich nicht nur mit medizinischen Fragen auskennen, sondern auch verantwortliche Aufgaben im Praxismanagement und der Patientenbegleitung übernehmen. Teilnehmerin B schafft aus beruflichen und privaten Gründen im Jahrgang 2014 nur 4 Module des Pflichtteils. angestellten hat sich zur „Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung“ fortentwickelt. Hierzu zählt nicht nur die Sterilisation sowie Aufbereitung der Operationsinstrumente, sondern auch die psychosoziale Betreuung des Patienten. Online-Anteil: Die Kurse werden im Blended Learning- Verfahren durchgeführt. %%EOF Teilnehmerin A meldet sich für alle 8 Module des Pflichtteils und für ihren individuellen Wahlteil im Jahrgang 2014 an. ), Arbeits-, Arzt- und Sozi­al­ver­si­che­rungs­recht (24 Std.). Die Fort­bil­dung zum Fach­wirt/ zur Fach­wir­tin für ambu­lante medi­zi­ni­sche Versor­gung ist eine Aufstiegs­fort­bil­dung nach § 54 BBiG. Frau Gudrun Döll. Der Berufs­bil­dungs­aus­schuss der Baye­ri­schen Landes­ärz­te­kam­mer hat folgende Wahl­teile für die Aufstiegs­fort­bil­dung beschlos­sen: -> Bitte infor­mie­ren Sie sich vorab bei der Baye­ri­schen Landes­ärz­te­kam­mer, ob die von Ihnen besuch­ten Kurse für den Wahl­teil aner­kannt sind. Weiter­hin werden Sie befä­higt, anspruchs­volle und/oder spezia­li­sierte Aufga­ben in den Berei­chen Medi­zin, Pati­en­ten­be­glei­tung und Koor­di­na­tion sowie Praxis­füh­rung zu über­neh­men. Sie unter-stützt Berufstätige nach der Berufsausbil-dung, einen höherwertigen Berufsabschluss zu erreichen. Fachwirte und Fachwirtinnen für ambulante medizinische Versorgung erledigen im Gesundheitswesen organisatorische Aufgaben und betreuen Patienten vor, während und nach der Behandlung. hެUmo�0�+��ib~ yA��/�ZЂ�J�.x�)$(q%��{g'��V���wϝ���E8k�#܃��&c�%�MX��'77��շ��Z�}q�c�w�MY��7���M̴�q��#��t�Љ�j:\˥�����韚c�p ��Q��Fw�}g�N^6�#�ml��v��J5�Ү��P�r�aD�hO�PCpN�\���0̶ӆ繤��@c�73с\��˗N���ĉ$h�q�q/׊�G�0�fpw�t��|E�|-�z��5ӡ�IF#��H��� ��Fg9}�Č�B!�~j?�g�8]҇8��E����ݕ̫�ߪ㯏���%B��F�O����t�kJ/��� In der … о8�cm���+��zi�g�5��y�Q_�f�9��{S�Y��\���+q���n5� �۟c�c}�l��y�9pv����˜J����SRű";#�`N ��y��p��m^��! Der Fachwirt/die Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung soll als führende Kraft im Team des niedergelassenen Arztes/der niedergelassenen Ärztin oder Das Gesundheitswesen erfährt derzeit enorme Wandlungen und Sie können sich mit dieser Fortbildung darauf vorbereiten. Das Meister-BAföG kann für die oder die Berufs­aus­bil­dung und Prüfung in einem ande­ren medi­zi­ni­schen Fach­be­ruf mit anschlie­ßen­der einschlä­gi­ger Berufs­er­fah­rung und ange­mes­se­ner Dauer in der Tätig­keit als Medi­zi­ni­scher Fachan­ge­stell­ter/Medi­zi­ni­sche Fachan­ge­stellte/Arzt­hel­fer/Arzt­hel­fe­rin. $�C�`�$�v�J/ ��$$��00b%�3��0 O�� Teilnehmerin A meldet sich für alle 8 Module des Pflichtteils und für ihren individuellen Wahlteil im Jahrgang 2014 an. h�bbd``b`: Veran-staltungen wie Abrechnung ärztli- § 54 BBiG . h�b```f``Rd`2�@(�����KS�9D^p^ U�����4�qq�k�� ��'��r�������D��D��h�I��d�Fa���R ������d6�oN�l@� e�gH������.�8)���,e���:H3q�20�Z �3� I�7 ), Einsatz von Infor­ma­ti­ons- und Kommu­ni­ka­ti­ons­tech­no­lo­gien (40 Std. 94 0 obj <>stream 2 Im Anschluss ist eine handlungsübergreifende schriftliche Hausarbeit anzufertigen. Das Curriculum befähigt die MFA zur Organisation b… 79 0 obj <> endobj Dass Thema können Sie selbst vorschlagen, wird jedoch durch den Sie schließt im Herbst 2014 mit dem Titel „Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung“ ab. Das Anmel­de­for­mu­lar für die Fort­bil­dung in Nürn­berg finden Sie unten­ste­hend. Siehe dazu auch § 22 (4) und § 23 (2) der Prüfungs­ord­nung zur Durch­füh­rung der Fort­bil­dung zum Fach­wirt/zur Fach­wir­tin für ambu­lante medi­zi­ni­sche Versor­gung. Erfahren Sie, wofür sich die KV RLP konkret einsetzt und welche Schritte sie mit Blick auf die aktuelle und künftige Versorgungssituation im Land unternimmt. Richtlinie zur Durchführung der Fortbildung zum Fachwirt/zur Fachwirting für ambulante Versorgung, Prüfungsordnung für die Durchführung der Fortbildungsprüfung zum Fachwirt/zur Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung, Formular zum Einreichen des Hausarbeitsthema, Formular zum Einreichen der Hausarbeit und zur Anmeldung zur mündlich praktischen Prüfung, Führung von auslän­di­schen Titeln und Graden, Recht­li­che Grund­la­gen – Neu in Bayern, Koor­di­nie­rung­stelle Allge­mein­me­di­zin (KoStA), Koor­di­nie­rungs­stelle Fach­ärzt­li­che Weiter­bil­dung (KoStF), Ombuds­stelle für Weiter­bil­dungs­fra­gen, Quali­fi­ka­tio­nen nach der Weiter­bil­dungs­ord­nung, Weiter­bil­dungs­ord­nung & -richt­li­nien, Anmel­dung einer Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tung, Gutachter­be­nen­nung / Sach­ver­stän­dige, Tätig­keits­be­richte / Jahres­ab­schlüsse / Mitglie­der-Statis­ti­ken, Fachwirt/Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung, die Berufs­aus­bil­dung und Prüfung als Arzt­hel­fer/Arzt­hel­fe­rin oder Medi­zi­ni­scher Fachan­ge­stell­ter/Medi­zi­ni­sche Fachan­ge­stellte oder ein gleich­wer­ti­ger Abschluss. Fachwirt/in für ambulante medizinische Versorgung ist eine … In der Fort­bil­dung erwer­ben Sie die Kompe­tenz, die Führungs­funk­tion im Team des nieder­ge­las­se­nen Arztes oder ande­rer ambu­lan­ter Einrich­tun­gen der medi­zi­ni­schen Versor­gung wahr­zu­neh­men. Fachwirtin/zum Fachwirt für ambulante medizinische Ver-sorgung beschlossen, die durch Erlass des Ministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg (AZ: 22-6410) vom 12. Voraus­set­zung für die Zulas­sung zur Aufstiegs­fort­bil­dung ist: Siehe dazu auch § 3 der Richt­li­nie zur Durch­füh­rung der Fort­bil­dung zum Fach­wirt/zur Fach­wir­tin für ambu­lante medi­zi­ni­sche Versor­gung. Ambu­lante Versor­gung älte­rer Menschen (60 Stun­den), Ambu­lan­tes Operie­ren in der Augen­heil­kunde (96 Stun­den), Arbeits­me­di­zin / Betriebs­me­di­zin (140 Stun­den), Assis­tenz in der Hals-Nasen-Ohren-Heil­kunde (120 Stun­den), Aufbe­rei­tung von Medi­zin­pro­duk­ten in der Arzt­pra­xis (24 Stun­den), Case Mana­ge­ment in der ambu­lan­ten medi­zi­ni­schen Versor­gung (240 Stun­den), Chro­nisch Entzünd­li­che Darmer­kran­kun­gen (CED) (120 Stun­den), DRG- und Doku­men­ta­ti­ons­as­sis­tenz (96 Stun­den), Elek­tro­ni­sche Praxis­kom­mu­ni­ka­tion Tele­ma­tik (80 Stun­den), Gastro­en­te­ro­lo­gi­sche Endo­sko­pie (120 Stun­den), Neuro­lo­gie und Psych­ia­trie (120 Stun­den), Pati­en­ten­be­glei­tung und Koor­di­na­tion (40 Stun­den), Präven­tion bei Jugend­li­chen und Erwach­se­nen (80 Stun­den), Präven­tion im Kindes- und Jugen­dal­ter (84 Stun­den), Studi­en­as­sis­tenz in Prüf­stel­len (120 Stun­den), Sucht­me­di­zi­ni­sche Versor­gung (60 Stun­den). Nutzen Sie Ihre Chance durch diese Fortbildung und steigern Sie den Erfolg Ihrer Arbeit. Die Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung ist Ihr Weg zu mehr Eigenständigkeit und Verantwortung. Eine Stor­nie­rung ist recht­zei­tig vor dem Kurs­be­ginn in schrift­li­cher Form möglich. Diese Fortbildung für MFA bietet die Möglichkeit, interessante Zusatzkompetenzen im Bereich Operationsassistenz zu erlernen.Mit dieser Qualifizierung können Medizinische Fachangestellte sowohl während einer Operation assistieren, als auch für die Vor- und Nachbereitung eines ambulanten Eingriffs sorgen. Der Pflicht­teil soll inner­halb von drei Jahren absol­viert werden. Nach zusätz­li­chem Nach­weis über die erfolg­rei­che Teil­nahme an einem Wahl­teil erhält der Prüfungs­teil­neh­mer/die Prüfungs­teil­neh­me­rin den Brief „Fach­wirt für ambu­lante medi­zi­ni­sche Versor­gung/Fach­wir­tin für ambu­lante medi­zi­ni­sche Versor­gung“. Die münd­lich prak­ti­sche Prüfung setzt sich zusam­men aus: Das Fach­ge­spräch wird gegen­über der Haus­ar­beit doppelt gewich­tet. Fachwirtin für ambu-lante medizinische Versorgung Wie bereits berichtet, hat die Sächsi-sche Landesärztekammer ihr Fortbil-dungsangebot erweitert. E-Mail: Fachwirt/in für ambulante medizinische Versorgung . Medizinische Fachangestellte dem Abschluss „Fachwirt für ambulante medizinische Versorgung“ bzw. Siehe dazu auch § 22 (5) der Prüfungs­ord­nung für die Durch­füh­rung der Fort­bil­dungs­prü­fung zum Fach­wirt/zur Fach­wir­tin für ambu­lante medi­zi­ni­sche Versor­gung. Fachwirte und Fachwirtinnen für ambulante medizinische Versorgung finden Beschäftigung • in Arztpraxen • in Krankenhäusern • in medizinischen oder Forschungs-Labors • in Rehabilitations- und Gesundheitszentren • in betriebsärztlichen Abteilungen von Unternehmen • in Altenheimen Siehe dazu auch § 24 (1), (4) der Prüfungs­ord­nung zur Durch­füh­rung der Fort­bil­dung zum Fach­wirt/zur Fach­wir­tin für ambu­lante medi­zi­ni­sche Versor­gung. 1994 wurden die seit Mitte der 70er Jahre in einzelnen Landesärztekammerbereichen bestehenden Qualifizierungsmaßnahmen zunächst unter einem gemeinsamen konzeptionellen Rahmen zusammengeführt und im Sinne eines Mindestniveaus festgeschrieben. Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung Hausarbeit zum Thema: Gestaltung des Auswahlverfahrens zur Gewinnung einer/s Auszubildenden unter Berücksichtigung wichtiger Schlüsselqualifikationen im Gesundheitswesen . Zur Erlangung der Teilnahmebescheinigung ist eine regelmäßige Teilnahme an den Unterrichtsveranstaltungen verpflichtend. 13, 92224 Amberg), Für weitere Infor­ma­tio­nen wenden Sie sich bitte direkt an die Walner-Schu­len (www.walner-schu­len.de). Siehe dazu auch § 5 der Richt­li­nie zur Durch­füh­rung der Fort­bil­dung zum Fach­wirt/zur Fach­wir­tin für ambu­lante medi­zi­ni­sche Versor­gung. Die aktu­el­len Curri­cula der Bunde­särz­te­kam­mer finden Sie hier. v��RY@e߫�̃3Tv����YR5�,Y����ܹ�����c��VWb#��s�ŔfG. %PDF-1.6 %���� Zweiter Abschnitt Struktur der Fortbildung § 3 Dauer und Gliederung der Fortbildung (1) Die Fortbildung umfasst insgesamt mindestens 420 Unterrichtsstunden. Sie entlasten niedergelassenen Ärzte und Ärztinnen durch delegierte Aufgaben. Die Gesamt­note ergibt sich aus den Ergeb­nis­sen in den beiden Prüfungs­tei­len (schrift­lich und münd­lich prak­tisch) zu glei­chen Teilen. Siehe dazu auch § 4 (4) der Richt­li­nie zur Durch­füh­rung der Fort­bil­dung zum Fach­wirt/zur Fach­wir­tin für ambu­lante medi­zi­ni­sche Versor­gung. Um mehr Suchergebnisse zu sehen, drücken Sie die Enter-Taste. Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung Frau Haxholli ist unsere Praxismanagerin. Sie schließt im Herbst 2014 mit dem Titel „Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung“ ab. Qualifizierte Praxismitarbeiter sind für Ärztinnen und Ärzte wichtige Stützen. Fachwirt/Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung 2 1. Telefon: Informationen zur praktisch/mündlichen Prüfung zum/zur Fachwirt/Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung Fax: ), Betriebs­wirt­schaft­li­che Praxis­füh­rung (40 Std. Seit Sep-tember 2009 werden nunmehr auch Fortbildungen und Qualifizierungen für Medizinische Fachangestellte und Arzthelferinnen angeboten. Siehe dazu auch § 22 (6) der Prüfungs­ord­nung zur Durch­füh­rung der Fort­bil­dung zum Fach­wirt/zur Fach­wir­tin für ambu­lante medi­zi­ni­sche Versor­gung. Grundsätzlich gilt in der Kursreihe „Fachwirt/in für ambulante medizinische Versorgung“ Anwesenheitspflicht. Sie umfasst einen Pflicht- und einen Wahlteil von zusammen 420 Stunden. 1994 wurden die seit Mitte der 70er Jahre in einzelnen Die Fortbildung zum Fachwirt/ zur Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung ist eine Aufstiegsfortbildung nach § 54 BBiG. Siehe dazu auch § 8 der Prüfungs­ord­nung für die Durch­füh­rung der Fort­bil­dungs­prü­fung zum Fach­wirt/zur Fach­wir­tin für ambu­lante medi­zi­ni­sche Versor­gung. 0 Die Online-Anteile werden Um sich zu qualifizieren, können sich Medizinische Fachangestellte (MFA) zur Versorgungsassistentin in der …