Auch nach Mahlzeiten oder nach Sport kann sich die Körpertemperatur ändern. Deshalb gelten heute andere Zielwerte für den Blutzuckerlangzeitwert (HbA1c) – vor allem bei älteren Typ-2-Diabetikern (z. Ein NPH-Basalinsulin sollte frühestens zwischen 22 und 23 Uhr gespritzt werden. 125 mg/dl (6,9 mmol/l), gemessen, am nächsten Morgen dann 205 mg/dl (11,4 mmol/l) – ihre Mutter hatte auch schon immer mal gern etwas genascht; dies vermutete ihre Tochter auch diesmal zur Nacht. (N. Blüm). Vor 8 Wochen habe ich die Diagnose erhalten. B. Joghurt) zur Spätmahlzeit, die Basalinsulinwirkung vom Abend klingt in den Morgenstunden aus, so dass es zu einem "Insulinloch" am frühen Morgen kommt, Alkoholgenuss mit nächtlicher Unterzuckerung und Gegenregulation, Basalinsulin sehr spät spritzen; Blutzuckeranstieg vor dem Schlafen lieber durch zusätzliche kleine Menge Verzögerungsinsulin zum - Abendessen verhindern, Spritzstelle mit langsamer Insulinaufnahme wählen (Oberschenkel), anderes Basalinsulin zur Nacht injizieren: z. Bei manchen Typ-1-Diabetikern kommt es in der kurzen Zeit von 5 bis 7 Uhr zu einem starken Blutzuckeranstieg, der in diesem speziellen Fall auf eine einfache Weise korrigiert werden kann – in der Regel reichen einige Einheiten (z. Systematische Blutzuckermessungen zur Analyse des Blutzuckerverlaufes, Basalinsulinmangel in den späten Abendstunden (Klärung durch einen Fastentest zwischen 18 und 23 Uhr), die Blutzuckerkorrektur erfolgte mit zu wenig Insulin (z. Nun reicht es lt. Diabetologin, wenn ich nur noch einen Nüchternwert morgens messe; danach soll ich auch die Basalinsulin-Dosis ggf. "Alle wollen den Gürtel enger schnallen, aber jeder fummelt am Gürtel des anderen rum." eines Überwiegens des Gegenspielers des Insulins, nämlich des Glukagons; hohe Werte am Morgen sind das Ergebnis – obwohl nichts gegessen wurde. Vor allem die Ernährung am Vorabend wirkt extrem auf den Blutzuckerverlauf in der Nacht: Es ist ein Unterschied, ob man abends eine Pizza bestellt mit reichlich Kalorien, Kohlenydraten, Fett, Eiweiß – oder ob man sich einen gemischten Salat macht. Dieser Morgengupf darf dann nicht zu der Basalrate dazugerechnet werden und sollte auch nicht die morgendlichen BE/KE-Faktoren zum Frühstück beeinflussen. Bei Fieber schwanken die Werte ebenfalls tageszeitabhängig. In der Nacht werden diese wieder aufgefüllt (Wiederauffüll-Effekt); dies verursacht ein Absinken des Zuckers im Blut – vor allem dann, wenn das Insulin spätabendlich nicht reduziert wurde. Dieses Szenario dürfte vielen Menschen mit der Zuckerkrankheit bekannt vorkommen. 3. Diese Seite verwendet Cookies. Nach neuen Erkenntnissen ist jedoch der Blutzuckerwert nach dem Essen noch wichtiger bezüglich der Prognose der Erkrankung. Alles, was Spaß macht ist verboten, ungesund oder macht dick! Hohe Morgenwerte sind sowohl bei Typ-1- als auch bei Typ-2-Diabetes ein häufiges Problem. Lebenstag liegt der Wert zwischen 46 und 81 mg/dl. Eines vorweg: Blutzuckerschwankungen kommen bei Diabetikern, die Medikamente nehmen, häufig vor. Nur leicht zu hoch aber eben zu hoch. B. Wert um 10.30Uhr: 90 ??? steigern. Bei Typ-2-Diabetikern sind hohe Nüchternwerte nicht selten erstes Zeichen eines Insulinmangels in der Nacht bzw. Mein Urin war nachmittags dunkler als heute morgen, war sehr viel unterwegs. In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Der musste bei mir bei 90 sein und durfte zwei Stunden nach einer Mahlzeit nicht höher als 120 sein. 2. Ist aber hier vielleicht jemand, der mir was dazu sagen kann? Eine der ersten Maßnahmen bei der Therapie des Typ-2-Diabetes ist daher die abendliche Gabe eines Biguanids in Form von Metformin (Glucophage, Siofor etc.) Typ-1-Diabetiker benötigen immer Insulin: Basalinsulin und Mahlzeiteninsulin aufgrund des absoluten Insulinmangels; Blutzuckerschwankungen sind so natürlich im modernen und vielfältigen Alltag nicht zu vermeiden. Habe seit 12 Jahren Typ 1 Diabetes und weiß, dass er bei Grippe höher ist als sonst und auch, dass ich mehr spritzen muss, was ich auch tue. B. am Oberarm für 14 Tage, FreeStyle Libre) das Auffinden der eigentlichen Ursache erleichtern – gerade nachts! Blutzucker morgens (nüchtern) höher, als abends? Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein. Gibt aber schlimmeres. Hallo Zusammen Ein Kollege von mir hat anscheinend morgens einen höheren Blutzucker (Nüchternwert) als Abends nach einer Mahlzeit. Sein Arzt konnte ihm die Frage nicht beantworten ? Er nimmt Diabetes-Medikamente (Morgens und Abends eine Tablette - was, weiss ich nicht). Weitere wichtige Ursache für schwere Unterzuckerungen in der Nacht mit Gegenregulation ist zu viel Alkohol, ohne Kohlenhydrate zu essen. Der Diabetologe meinte dann aber sofort ich hätte einen Schwangerschaftsdiabetes und der Nüchternwert ist so hoch, dass ich wahrscheinlich abends Insulin spritzen muß. Abfall des Blutzuckers bis auf Nüchternwert. Wegen der unterschiedlichen Behandlungen der Diabetes-Typen und der möglichen Folgen sollten die zuvor genannten Ursachen durch gezielte Blutzuckermessungen geklärt werden. B. Erfreut war ich natürlich nicht. Manche Typ-2-Diabetiker erhalten auch abends zum Abendessen einen Sulfonylharnstoff (wie Glimepirid) oder auch vor dem Abendessen ein Glinid wie NovoNorm, wodurch es grundsätzlich nach dem Essen und auch nachts noch zu einem Abfall des Blutzuckers kommen kann. Ernährungsberatung, Protokoll, Blutzuckermessung nüchtern morgens, und eine Stunde nach dem Essen. Hohe Werte schon vor dem Zubettgehen: Ursachen? Morgens ist sie rund ein Grad niedriger als abends. Eine einzelne BE/KE zusätzlich, die nicht mit Insulin abgedeckt wurde, kann z. „Unsere Studie zeigt, dass der menschliche Energieumsatz morgens grundsätzlich höher ist als abends. Weitere Informationen. Verstehe ich das richtig, dass du einen Nüchternwert von 128, also 7,1 hattest? für "Morgengrauen"). Als den Glucose-Blutwert bezeichnen die Mediziner den Blutzucker, der zu den relevanten Energie-Lieferanten im Organismus gehört.Zu den Glucosen zählt die als Traubenzucker bekannte Dextrose. Du kannst sicherlich versuchen Abends spät nicht mehr so viel zu essen und natürlich weniger Süßes ab der Mittagszeit. Hcg abends höher? Versuch, das war am 10.11. Übrigens: So dramatisch fand ich die Zuckerlösung nicht. Wird dies vermutet, sollte unbedingt geklärt werden, wann der Patient sein Basalinsulin gespritzt hat und wohin (Bauch, Oberschenkel etc.). Ich bin trotzdem dankbar, dass ich drumrum kam. Hallöchen! B. Levemir) gegen 21 Uhr zu erwägen (oder tageszeitlich unabhängig auch Lantus oder Tresiba). Ist die Temperatur abends höher? 1. Dies gilt für Typ-1- wie für Typ-2-Diabetes. Wenn ich abends mal ein Weißbrotbaguette gegessen hatte, war der Nüchternwert (und auch der Wert kurz nach der Mahlzeit) dann besonders niedrig! Bei Verwendung von Normalinsulin(Humaninsulin) zu den Mahlzeiten spätabends besteht außerdem die Gefahr, dass bei höheren Dosen (damit längerer Wirkdauer) und gleichzeitig hoher Insulinempfindlichkeit zwischen Mitternacht und morgens eher eine Unterzuckerungauftritt. 1,7 mmol/l), BE/KE zum Abendessen, die nicht mit Insulin abgedeckt wurde, nicht angepasste Basalrate über Nacht bei unterschiedlichen Ausgangssituationen durch die Aktivitäten (z. B. durch eine Polyneuropathie (Nervenerkrankung) mit starken Schmerzen und unruhigem Schlaf. Und wie war das mit dem Alkohol? führen. 2 bis 4 oder 6 Einheiten) kurzwirkendes Normal- oder Analoginsulin aus. Hallo Jessi, Dein Nüchterwert ist hoch, und Dir wurde gesagt Du unterzuckerst in der Nacht, haben die das geessen? Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Herbert (24. B. Glimepirid abends spät wie auch bei einer spätabendlichen Insulingabe kann dieses Problem nur erkannt werden, wenn gelegentlich nachts um 24 oder gegen 2 oder 3 Uhr der Blutzucker getestet wird (z. : 09 71/8 5-01, Erschienen in: Diabetes-Journal, 2015; 64 (7) Seite 34-37, Wir liefern Ihren Diabetesbedarf nach Hause – zuzahlungsfrei. Mieser Nüchternwert und tolle Tagwerte waren das Ergebnis. Für Männer mit Prädiabetes ist der Zeitpunkt der Kohlenhydratzufuhr von Bedeutung. B. Lantus, Levemir, Tresiba, Blutzuckermessungen abends, morgens und gelegentlich auch nachts (24 Uhr, 3 Uhr), Sport/Bewegung notieren, vor allem nach viel körperlicher Aktivität am späten Nachmittag oder Abend. Änderung des Korrekturfaktors oder mehr Basalinsulin zur Nacht kann das Problem rasch aus der Welt geschafft werden. Quellen, Links und weiterführende Literatur. 1 Einheit für 40 mg/dl bzw. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erhöhte Nüchternblutzuckerwerte zählen bei Typ-1- wie bei Typ-2-Diabetikern zu den häufigsten Problemen im Rahmen ihrer Therapie. von Dr. Gerhard-W. SchmeislInternist/Angiologe/Diabetologe, Chefarzt Deegenbergklinik sowie Chefarzt Diabetologie Klinik Saale (DRV-Bund), Deegenbergklinik, Burgstraße 21, 97688 Bad Kissingen, Tel. Wie meine Blutzuckerwerte vor LCHF waren, weiß ich ehrlich gesagt nicht, aber laut Blutabnahme einmal im Jahr waren sie ok (bis auf die Insulinresistenz, die deutlich vorhanden war). "Etwa zwischen vier und sieben Uhr bildet der Körper verstärkt Hormone, die den Blutzucker erhöhen", erklärt Professor Stephan Martin, Direktor des Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrums Düsseldorf. Auch ich habe morgens oft (nicht Immer!) Es gibt viele Ursachen und Möglichkeiten, ihnen auf die Spur zu kommen. Falls dies nicht ausreicht, ist die spätabendliche Gabe eines NPH-Basalinsulins gegen 22.30 Uhr oder eines Basal-Analoginsulins (z. Durch tageweises Anpassen des Mahlzeiteninsulins zum Abendessen bzw. Erhöhte Nüchternblutzuckerwerte, die regelmäßig auftreten, sind sowohl in der Therapie des Typ-1- als auch in der Behandlung des Typ-2-Diabetes abklärungsbedürftig. Wenn ein Typ-2-Diabetiker also regelmäßig morgens deutlich erhöhte Blutzuckerwerte hat, ist zunächst wichtig zu klären, ob dies tabletten- oder insulinbedingt ist. Als entscheidend für eine gute Stoffwechseleinstellung bei Diabetikern galt vor allem der Nüchternblutzucker. Erhöhte Nüchternblutzuckerwerte zählen bei Typ-1- wie bei Typ-2-Diabetikern zu den häufigsten Problemen im Rahmen ihrer Therapie. Gibt es dafür eine logische Erklärung oder ist das völlig individuell? Ich kenne das mit dem Nuechternwert: Obwohl ich spritze, bei mir waren die Werte trotz Diaet katastrophal und nicht in den Griff zu bekommen,ist mein Nuechternwert oft hoeher als er sein sollte. Keine wirkliche Überraschung, denn irgendwie habe ich damit gerechnet. Das ist genetisch bedingt und bei jedem so“, erläutert Prof. Oltmanns. Meine Diabetologin habe ich mal gefragt, woran das denn liegt, dass der Nüchternwert so viel höher ist, als der Wert am Abend. Ein erhöhter Zuckerwert am Morgen kann verschiedene Gründe haben. Dieses Phänomen konnte ich bei mir auch schon beobachten. B. Glibenclamid), ist potentiell gefährdet, auch schwer zu unterzuckern. Ursache könnte sein eine nächtliche schwere Unterzuckerung mit Gegenregulation und Ausschüttung von Zucker aus der Leber – und dem damit verbundenen deutlichen Anstieg der Blutzuckerwerte am frühen Morgen. Hier liegt bereits eine weit fortgeschrittene Hypertonie vor, die man medikamentös nur noch schwer behandeln kann. Typ-1- und Typ-2-Diabetikern könnte die zeitweise Verwendung moderner kontinuierlich messender Zucker-Sensoren (z. April 2008, 08:26. Wird hier bereits ein niedriger Blutzucker gemessen, so muss am nächsten Abend die Insulindosis reduziert werden, das Insulin darf nicht zu früh gespritzt werden und der Sulfonylharnstoff sollte in der Dosis ebenfalls reduziert oder sogar abgesetzt werden! Kalt und mit Geschmacksrichtung ist es nun „nur“ noch unangenehm. das ist anscheinend sogar normal so aber normal schaltet sich ja dann das Insulin dazu nur halt beim Diabetes nicht genügend, deshalb ist der Wert in der Früh oft höher als Abends. In dieser Zeit sind wir Menschen besonders insulinempfindlich, so dass hier bereits eine Unterzuckerung mit Gegenregulation aus der Leber ausgelöst werden kann – Folge wäre ein hoher Blutzucker am Morgen. Seit Gestern … Gibt es dafür eine logische Erklärung oder ist das völlig individuell? Nüchternwert kann man so gut wie gar nicht beeinflussen. Durch die fehlende Insulinwirkung bei Typ-2-Diabetes wird die nächtliche Glukagonproduktion nicht mehr unterdrückt, so dass die Leber unkontrolliert und ungehindert über Nacht Zucker ausschütten kann, was zu den erhöhten Nüchternblutzuckerwerten führt. wenn nicht würde ich Dir empfehlen, selber, Du hast ja ein tolles BZ-Gerät bekommen 2-3 Tage lang um 3 Uhr zu messen, das machen manche bei Diabetikern die einen hochen Nüchternwert haben, den sie nicht herunterbekommen. Das hängt, wie Tory dir bereits erklärt hat, mit den Hormonen zusammen, die dafür sorgen sollen, dass wir richtig wach werden und unter anderem die Leber veranlassen, aus ihren Speichern eine extra Portion Glukose ins … Wer also als Typ2 zusätzlich zu seinem Risiko durch höheren BZ (das ist bei 140 wahrscheinlich noch nicht wesentlich höher als bei 100) das Risiko aus einem hohen Insulin-Umsatz so gering wie möglich halten will, tut gut daran, seinen BZ möglichst viele von 24 Stunden im gesunden Rahmen zu steuern. Heute morgen habe ich einen SST gemacht, der sehr weiß war. Weglassen würde ich an Deiner Stelle komplett die … (wäre jetzt mein Nüchternwert gewesen) Messfehler sind ausgeschlossen, habe als doe Werte wieder höher wurden doppelt gemessen. nach dem Abendessen oder später; vor allem die Zuckerneuproduktion aus der Leber wird so unterdrückt – das führt zu besseren Nüchternblutzuckerwerten. Die Tochter von Hannelore M. hat ihre Mutter (80) immer wieder angemahnt, abends spät keine Süßigkeiten mehr zu essen. Hab mich auch abgequält....ende vom Lied war dann das abendliche spritzen.Auch da gab es noch Ausreißer,auch wenn ich abends zur selben Zeit das gleiche gegessen habe wie sonst. Jetzt am Nachmittag nochmal einen gemacht und da war dann ein seeeeeeehr feiner Strich zu sehen, innerhalb der Zeit. Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein! B. Fruchtzucker) und Eiweiß (z. Meine Werte waren zu 95% sehr gut. Das würde mich schon länger interessieren. (ET war erst 12.11. dann korrigiert auf 05.11.) B. über 7 Prozent bzw. Entscheidend für das Verständnis hoher Blutzuckerwerte am Morgen (Nüchternwerte) ist der Vorabend – bzw. Ein Kollege von mir hat anscheinend morgens einen höheren Blutzucker (Nüchternwert) als Abends nach einer Mahlzeit. Eine aktuelle Studie zeigt wie stark die „innere Uhr“ Stoffwechselprozesse beeinflussen kann: Bei Männern mit Prädiabetes wirkte sich der Verzehr kohlenhydratreicher Mahlzeiten … Hallo, ich liege mit Grippe im Bett und als wär das nicht schlimm genug rastet mein Blutzucker gerade total aus. B. zum Abendessen gespritzt, hat es seine Hauptwirkung bereits gegen 24 Uhr! "Nüchtern sollte der Blutzuckerspiegel idealerweise zwischen 90 und 120 … 2,2 mmol/l statt für 30 mg/dl bzw. Den hätte ich ehrlich gesagt auch höher als gestern Abend erwartet, aber das ist es ja einfach nur generell gut, dass man überhaupt in Ketose ist. Ab welcher Temperatur ist es Fieber? B. Nüchternwert höher als letzter am Abend ; ... Bereich- nur der Nüchtern-Wert am Morgen ist echt blöd- der sollte höchstens bei 95mg/dl sein- und obwohl ich jetzt abends vor dem Schlafen gehen schon 2x darunter war ist er am Morgen wieder hoch- gestern z.B. Noch extremer ist der Blutdruck bei Reverse-Dippern: Bei diesen ist der Blutdruck abends und in der Nacht höher als im Tagesverlauf. Hohe Blutzuckerwerte nachts finden sich auch dann, wenn Menschen nachts Stress haben, häufig verursacht z. (Voltaire). Vor allem dann, wenn die Spätmahlzeit fett- oder eiweißreich war, so dass die Kohlenhydrate über Nacht langsamer aufgeschlüsselt wurden. Der Nüchternwert war direkt zu hoch. Erstaunlich, wenn ein Arzt das nicht erklären kann. Schmeckte besser als beim ersten Mal. Bin gespannt, was die Ärztin am Dienstag dazu sagt. Wird es schon gegen 18 Uhr z. BZ-Verlauf exemplarisch bei drei Mahlzeiten am Tag: Vielen Dank für eure Beiträge. war er 90 heute morgen wieder 99. Urheberrechtlich geschützt. Das Spritzen tut weniger weh als … Ist der Blutzucker ­morgens zu hoch, steckt oft das Dawn-Phänomen dahinter ("Dawn": engl. Sie hatte bei ihrer Mutter abends spät gegen 22 Uhr oft normale Blutzuckerwerte, z. 7. Ich bekam das auch so erklärt, dass der Nüchternwert sich nicht beeinflussen lässt. Als ich meinem Arzt mal einige Werte gezeigt habe, meinte er das Gerät würde falsch messen Finde ich aber auch merkwürdig diese Aussage. Hannelore M. beteuerte immer wieder, dass sie zwar tags manchmal naschen würde, aber nie abends vor dem Zubettgehen! B. wenn man auf Toilette geht). Ich trinke am Tag recht wenig, abends dafür umso mehr. Bei Tabletteneinnahme von z. Alles, was man macht, geht einher mit unterschiedlichem Glukosebedarf und erfordert deshalb bei Typ-1-Diabetikern eine jeweils angepasste Insulingabe. 68 WISSENSCHAFT Dawn-Phänomen. Bei Typ-2-Diabetikern hängen die Blutzuckerschwankungen jedoch von der Art der Therapie ab: Solange man Medikamente einnimmt, die selbst keine Unterzuckerung auslösen können, sind zumindest bedenkliche Unterzuckerungen ausgeschlossen; wer jedoch betazellstimulierende Tabletten nimmt (wie Sulfonylharnstoff, z. Sport) und die Mahlzeiten (fett- und eiweißreich, Alkohol) am Abend, BE/KE vor dem Zubettgehen, die nicht mit Insulin abgedeckt wurde, BE/KE mit sehr langsamer Blutzuckerwirkung (z. 53 mmol/mol Hb), da schwere Unterzuckerungen gefährliche Folgen haben können: Herzinfarkt, Schlaganfall und mehr. Auf diese Weise können diagnostische Aussagen über den Glucosemetabolismus getroffen ... die um 10,2 % höher (p = 0,041) waren als bei den vorbe-lasteten Personen. Um all die Varianten und ihre Wirkung auf den Zuckerverlauf zu analysieren, sollten Sie systematisch den Blutzucker messen und dokumentieren: Was geht den Schwankungen voran? Würde man den morgendlichen Gupf auslassen, käme es zum Beispiel zu einem starken Blutzuckeranstieg vor dem Frühstück, der in der Regel entsprechend korrigiert werden muss – dies kann zur Berechnung eines falschen BE/KE-Faktors am Morgen (mit Gefahr einer Hypoglykämie!) dass der Nüchternwert höher ist als der Wert am Abend vorher, ist ganz normal. Kinder haben einen anderen Blutzuckernormalwert als Erwachsene und auch unter Kindern gibt es altersabhängige Unterschiede bezüglich der Normalwerte. einen höheren (Nüchtern-) Zuckerwert als abends. : 09 71/8 21-0 sowie Klinik Saale, Pfaffstraße 10, 97688 Bad Kissingen, Tel. Also: Möglichst keine fett- oder eiweißreichen Spätmahlzeiten – oder diese müssen mit etwas mehr Verzögerungsinsulin zum Abendessen abgedeckt werden. Deshalb sollte diese Medikation stets vorsichtig durchgeführt und anhand gelegentlicher nächtlicher Blutzuckermessungen überprüft (oder ganz abgesetzt) werden. B. Ursache für einen erhöhten Nüchternblutzucker am folgenden Morgen sein. September 2011, 09:07). Es macht einen Unterschied, ob man lange vor dem Fernseher sitzt und sich Chips und Soft-Drinks einverleibt – oder ob man abends noch etwas im Garten arbeitet, joggt oder Fahrrad fährt und sich danach eine "Kleinigkeit" genehmigt! Manchmal waren die Werte praktisch gleich, manchmal war der Wert vor dem Frühstück noch etwas höher als der nach dem Aufstehen. SSW. Mit diesen Antworten wird wahrscheinlich auch der Arzt meines Kollegen wissen, warum das so ist ... LowCarbForum - Gesund abnehmen, gesund ernähren. Kind schwanger, 34. Stress erhöht den Blutzucker! .....ganz darfst Du die Kohlenhydrate auch abends nicht weg lassen. Ich fürchte, wenn der Nüchternwert spinnt, kommst du ums spritzen nicht drumrum. Dieser höhere ... höher als abends. Aufgrund der Vorgeschichte wurde ich damit sofort als "Schwangerschaftsdiabetes" eingestuft. Weiß jemand warum das Fieber abends höher ist wie am Tag bzw warum das Fieber abends vermehrt kommt? Ihre Konzentration im Blut gibt Aufschluss über den Energiehaushalt im Körper der Patienten. Das mit dem höheren Wert in der Früh als Abends hat mir mein Diabetologe so erklärt: In der Früh steigen ja die Hormone und auch der Blutzucker wieder an, dadurch wachst du in der Früh auf. So blieb es auch bis heute und ich verstehe nicht warum. Bei einem 1 Tag alten Säugling liegen die Werte zwischen 34 bis 99 mg/dl und ab dem 2. Es gibt viele Ursachen – und Möglichkeiten, ihnen auf die Spur zu kommen. Im Lauf des Tages schwankt die normale Körpertemperatur leicht. Ursächlich kommen in Frage: insgesamt zu wenig Insulin, zu wenig Basalinsulin zur Nacht oder aber auch zu viel Insulin. Noch mehr als bei Typ-2-Diabetikern wirkt sich bei Typ-1-Diabetikern die Abendgestaltung unmittelbar auf den Blutzuckerverlauf in der Nacht und die folgende Morgenwerte aus. B. Kortisol. Sie meint, dass das ganz normal ist, warum kann ich … Ich bin aktuell mit meinem 2. Als dann keine Wehen kamen obwohl ich Anfang Oktober mal welche hatte, wurde mir 5x das Gel zum Einleiten gelegt und erst beim 5. Gegessen habe ich natütlich nichts mehr und getrunken nur Wasser. Eine nicht angepasste Insulinversorgung zur Abendmahlzeit wie auch nachts in Form eines Basalinsulins hat stets Auswirkungen auf den Blutzuckerverlauf in der Nacht und den folgenden Nüchternwert. Blutzucker morgens (nüchtern) höher, als abends? Diese sind bei manchen Menschen für extreme Blutzuckeranstiege morgens verantwortlich. http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/117737/.png, http://www.dak.de/content/files/106017820018435851.jpg, http://www.fitfuttern.de/wp-content/uploads/blutzucker-gi01.png. B. Das Essen und die Freizeitgestaltung sollten Sie nie getrennt betrachten: Vor allem längere, stramme Spaziergänge, Joggen oder Fußballspielen am Abend können zur Entleerung der Zuckerspeicher aus der Muskulatur und der Leber führen. was Sie dort gemacht haben …einbezogen Ihr Essen und Trinken! Das Dawn-Phänomen, der Blutzuckeranstieg frühmorgens, ist bedingt durch die Gegenspieler des Insulins, die dafür sorgen, dass wir rasch wieder aktiv werden und uns auf den Tag einstellen: Nebennierenhormone, z. ! Ich spritze selbst 3 x Kurzzeit und 1 x Basal und abends eine halbe Tablette Metformin (850) und habe ständig Werte nüchtern über 7 .Ich nehme das auch regelmäßig zu meiner Ärztin mit … Der OGTT zeigte folgende Werte: Nüchtern: 90 Nach 1h: 135 Nach 2h: 165 Ja Sie lesen richtig: nach zwei Stunden war er höher als nach einer Stunde! Man hat leider sehr viel weniger Einfluß auf den Nüchternwert als auf die Werte tagsüber.