Alle 60 Minuten misst der Ultraschallsensor den Füllstand in der Zisterne und gibt die Info an den Miniserver weiter. > Zuversicht, daß es mit der Zeit keinen Druckverlust und eventuellen. > Boden des Behälters eingeschraubt werden und messen Quasi die "Last" des, > in den Daten des Sensors steht keine "Auflösung" - wenn er sich linear, > verhält und man den Wert mit einem 10 bit ADC einlies und das "untere, > halbe Volt" nicht ausblendet kommt man immer noch auf eine Auflösung im. Ein Mechanismus rechnet diesen Druck in eine Füllstandsangabe um. Mit Arduino den Füllstand einer Zisterne kontrollieren - PC-WELT Aquaristikbedarf - kann der die 0,3 bar?? > Fast 1bit Auflösung per mm sollte bei einer Zisterne schon fast als, nochmal: Zisternen-Füllstand über Druck-Sensor, Re: nochmal: Zisternen-Füllstand über Druck-Sensor, Beitrag "Re: Hydrostatische Wasserstandsmessung", http://www.icplan.de/seite27.htm#historie, http://www.esands.com/pdf/Environmental/ENV_Level_Pro_6100_Advanced_Liquid_Level_Sensor_07.09_Web.pdf, http://www.esands.com/Manuals/ENVIRO/ENV_6150_Manual_v1.23.pdf, https://www.pollin.de/p/luftpumpe-daypower-lp27-12-12-v-330068, https://www.pollin.de/p/drucksensor-mp2010dp-freescale-0-10-kpa-2-5-mv-kpa-180108, https://www.pollin.de/p/luftpumpe-daypower-lp27-12, https://www.pollin.de/p/drucksensor-mp2010dp-frees, https://www.nxp.com/docs/en/data-sheet/MPX2100.pdf, Beitrag "[V] Leiterplatte Pegelsensor (Reed-Kontakte, Widerstandsarray, 25cm 12.5m)", https://www.st.com/en/imaging-and-photonics-solutions/vl53l0x.html, https://www.st.com/resource/en/datasheet/vl53l0x.pdf, https://www.regenwasseranlage.de/pneumatische-fuellstandsanzeige, http://www.abwdat.de/abw/shop_pdf/Fuellstandsanzeige_pneumatisch_DB.pdf, https://img.ozdisan.com/ETicaret_Dosya/470782_5454613.PDF, https://cdn.sparkfun.com/datasheets/Sensors/ForceFlex/hx711_english.pdf, https://www.calculatorsoup.com/calculators/construction/tank.php, https://www.regenwasseranlage.de/pneumatische-fuel, https://de.rs-online.com/web/p/druckluftschlauch/4834970/, https://de.rs-online.com/web/p/druckluftschlauch/7747021/, https://de.rs-online.com/web/p/pneumatik-t-rohr-zu-rohr-adapter/7715778/, Beitrag "Wasserdichter Ultraschallsensor - Umbau verbreitetes Distanzmessmodul", https://m.banggood.com/Submersible-Water-Level-Transmitter-Level-Transducer-Sensor-0-5mH2O-6m-Cable-p-1146896.html, https://oel-shop.eshop.t-online.de/epages/Shop40006.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Shop40006/Products/16500, https://www.amazon.de/Sonic-Watchman-%C3%96l-levelmonitor/dp/B0032Q8Q64/ref=pd_sim_60_3?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B0032Q8Q64&pd_rd_r=AN0R1PBC6425SDREZ2KA&pd_rd_w=vGqGc&pd_rd_wg=pkFZx&psc=1&refRID=AN0R1PBC6425SDREZ2KA, https://www.e-sensorix.com/content/images/thumbs/0000502_watchman-sonic.jpeg, https://www.newfrog.com/product/0.5m-to-15m-wireless-ultrasonic-tank-liquid-level-meter-with-temperature-water-tank-transmitter-mounting-screws-154065?currency=CAD&gclid=EAIaIQobChMI96OH4rDm3AIVT1x-Ch1bkA28EAQYASABEgJHV_D_BwE, https://www.jaycar.co.nz/medias/sys_master/images/9117790142494/XC0331-manualMain.pdf, http://www.meditronik.com.pl/doc/b0-b9999/mpx5050.pdf, http://ww1.microchip.com/downloads/en/AppNotes/Achieving%20Higher%20ADC%20Resolution%20Using%20Oversampling%2001152A.pdf, http://elektrotino.blogspot.com/2016/09/halb-voll-oder-halb-leer.html, https://www.aliexpress.com/item/DC-24V-Submersible-Level-Transmitter-Level-Water-Level-Transducer-Level-Sensors-0-5mH2O-50kPa-6m-Explosion/32961227176.html?spm=2114.search0604.3.15.6183dd84Ddl1Xu&ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_1_10320_10065_10068_10547_319_317_10548_10696_453_10084_454_10083_10618_10304_10307_10820_10821_537_10302_536_10843_10059_10884_10887_100031_10319_321_322_10103,searchweb201603_6,ppcSwitch_0&algo_expid=cf9a0c7c-7cb1-490d-99e1-47ef3410c478-2&algo_pvid=cf9a0c7c-7cb1-490d-99e1-47ef3410c478, https://www.aliexpress.com/item/DC-24V-Submersible-Level-Transmitter-Level-Water-Level-Transducer-Level-Sensors-0-5mH2O-50kPa-6m-Explosion/32961227176.html, https://www.shimadzu.com/an/industry/ceramicsmetalsmining/chem0501005.htm, https://publiclab.org/notes/cfastie/09-22-2018/who-will-win-in-a-world-of-laser-depths, https://www.dfrobot.com/product-1863.html. Beitrag #5513413 wurde vom Autor gelöscht. Füllstand Zisterne messen (Bauelemente). > Druck draufgeben bis es unten sprudelt, >> Zuerst Sensor mit Atmosphären Druck nullen, dann. Ausser. Andere haben damit offensichtlich Erfolg. Eine Pegelsonde, z. >> absolute Druck Sensoren sind da fehl am Platz. :), > Mit Rückschlag-Fentielen hab ich da keine gute Erfahrung in Bezug an. > Auch in einer feuchten Umgebung? Ich habe dann mal den Sensor aus der Zisterne genommen, ihn direkt an das Steuergerät angeschlossen und ihn in einen Eimer Wasser gelegt. > Befestigungsmechanik drauf, endlich mal gebaut zu werden. ThingSpeak is the open IoT platform with MATLAB analytics. Ohne Referenzmessung und, > Durch so eine Muffe diffundieren immer kleine Mengen Wasser. Wir konnten bei Regen, > zusehen, wie der Füllstand Zentimeter um Zentimeter anstieg.....dort, > will ich/wollen wir eigentlich wieder hin, aber die Elektronik im, > Zisternenschacht hat trotz "professioneller" Kapselung nur circa 6 Jahre, > Weiß jemand, wo man passende Nippel/Verschraubungen und den Schlauch für. Druckmessumformer) wandelt die physikalische Größe Druck in ein Standard-Industriesignal um. Wir hatten einen i.d.R. So kann man festlegen, in welchem Bereich der Wasserstand gemessen werden soll (hier: 0-400 cm). Füllstand Jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Druckmesstechnik bildet die Basis für Entwicklungen auf dem Gebiet der hydrostatischen Füllstandsmessung. Und ohne die Kosten für Einbau, Pumpe, Strom für die Pumpe, Reinigung, usw. Füllstand Zisterne on ThingSpeak. > schon hier geschrieben, dass auch dieses Verfahren Schwachpunkte hat. Das rülpst und furzt auch mal ganz gerne. Das ist eine Frage der, > Physik. > halt ein extra Ventil um den Sensor belüften zu können. > dauerhaft zur Pegelanzeige untauglich ist. Das ist mir zwar ein Rätsel, aber ich lasse es zunächst so. Dies ist das private Blog von Sven Anacker. > dann in den Keller reichen. ein konventioneller Drucksensor misst die höhenabhängig wirkende Gewichtskraft der Flüssigkeitssäule als hydrostatischen Druck. Bitte nicht die KNX Stromversorgung direkt nehmen! www.zisternensteuerung.de Füllstand der Zisterne mit dem DLMS- Pegelmanagement-System und KNX Universalschnittstelle in das KNX Bussystem einbinden. Heute werden wir uns mit den häufigsten Problemen bei der Überwachung und Steuerung von Zisternen beschäftigen. > Hatte nur zu viel Schweiß in den Augen. Sie. > Probleme eine WLAN Verbindung aus dem Betonschacht heraus zuverlässig, > Da der VL53L1X eine IR Laserdiode mit 940nm verwendet, und normales, > Fensterglas nicht IR Durchlässig ist, könntest du versuchen Quarz-oder, > ich bin gerade dabei die 7. Nur. Funktioniert soweit auch. Aus dem vom Drucksensor gemessenen Druck kann die Füllhöhe und aus der Füllhöhe und der Geometrie der Zisterne kann die Füllmenge berechnet werden. B. WIKA Typ LH-20, bzw. > Ich würde nie wieder eine Grauwasser-Anlage (Toiletten-Spülung und ggf. Schöne braune Brühe, die sich dann auch in, > den Spülkästen fand. Habe. Je höher der Wasserstand, desto mehr Druck wird benötigt. Aber es wurde. UPDATE: Füllstand- und Drucksensoren mit dem Smartphone bedienen. ACS-CONTROL-SYSTEM | Lauterbachstr. Vorab: der Füllstand meiner Zisterne wurde mehrere Jahre eigentlich recht zuverlässig auf kapazitive Weise mit dem "stand-alone" Sensor von ELV und der zugehörigen Anzeigeeinheit im Wohnzimmer angezeigt. 70,- Euro pro Jahr. Ich nehme einen Drucksensor die Berechnung bei einer halbwegs normalen Zisterne ist nicht das Problem. > ein Steigrohr den Wasserdruck ermitteln. Ich frage nur, ob da nichts oxidieren, >> Der zweite Grund ist das Wegfallen jeglicher mechanischer und, > Die Drucksensoren sind aber "elektrisch" - oder? > Eine Alternative zur kapazitiven Messung sind aus meiner Sicht die, > "mechanischen" Füllstandsmelder für Heizöl-Tanks. Ich haben einen Drucksensor 4-20mA wie hier beschrieben verbaut (angeschlossen an 0-10V eingang). > normiert auf NN. Beruflich ist er als Geschäftsführer und KNX Systemintegrator bei der IMP InterMediaPartners GmbH Wuppertal beschäftigt. Das Zisternenwasser nutze ich übrigens ausschließlich für die Bewässerung des Gartens. >> Was ist denn hiermit? Die einen sagen es lohnt sich nicht, die anderen meinen dass es doch Sinn macht. verfasst von simi7, D Südbrandenburg, 27.05.2017, 09:55 Uhr (editiert von simi7 am 27.05.2017 um 10:05) » Danke schon mal an euch fürs mit diskutieren. Hallo zusammen, Kurz zur Situation: Ich habe eine Zisterne mit einem Drucksensor ausgestattet. >> kümmern muß der den Sensor überlasten könnte. > Unglaublich, war wohl auf dem Schlau eingepennt. > In der Muffe wird sich mit der Zeit Wasser sammeln. Version meines Zisternensensors zu bauen, > (nicht alle Versuche sind an der Meßmethode gescheitert. » Oben dran einen Drucksensor und/oder Manometer (je nach Bedarf). > die Auflösung und Wiederholgenauigkeit bei besser 1 cm liegen. Ich hatte auch. > Schallkeule gefunden, den man in einem Rohr verbauen kann? ich möchte in meinem zukünftigen Loxone-Haus u.a. > Zeig mal - zumal der TO ja etwas "messbares" (und damit etwas. Der Spülkasten musste dort regelmäßig von Anhaftungen (Moos, etc.) Endet am Sonntag, 20:24 MEZ 5T 18Std. Das Video aus der VEGA talk-Reihe erklärt, wie das geht. > blubb :-) - wenn man nicht mehr weiter weiß ... > Der Sensor ist doch meist durch die Schlauchverbindung weit weg von der, >> Der Sensor ist doch meist durch die Schlauchverbindung weit weg von der, > Bei mir ist der Schlauch nur ca. > Kaum hat's 5° weniger und ich schnall's endlich auch, was damit gemeint, > Die Nullpunktmessung ist bei den analogen Drucksensoren zwingend. > p.s. B. >> Die meisten Drucksensoren sind linear und oft schon, >> Hersteller calibriert und machen diesbezüglich wenig Arbeit. Ob es jetzt an meiner Rohr- oder Sensorwahl lag, konnte und wollte ich nicht weiter erforschen. > Dichtigkeit. Die meisten Sensoren für diese Messarten liefern Daten in Form von 0 - 10 Volt oder 4 - 20 mA. Drucksensoren eignen sich daher besonders für oberirdische Anwendungen an freistehenden Tanks und Behältern. Es gibt verschiedene Möglichkeiten einen Wasserstand zu messen: mit Ultraschall, Laser oder Druck - um nur ein paar zu nennen. > Der Sensor befindet sich in der Atmosphäre und braucht somit keinen, > Ein Steigrohr, welches luftdicht zum Sensor abgeschlossen ist, wäre, > state of the art. >> auch eine Nullpunktmessung machen zu können. > Zum Glück habe ich in der Nähe der Ableseskala einen Druckluftanschluss. Und siehe da, ich habe 80% Füllstand - konstant. Dringt da Wasser ins Kabel, tauschst. Mit einer Handpumpe müssen Sie nun das Wasser aus dem Schlauch verdrängen. Die VOTRONIC Zisternen-Steuergeräte RWS ... waren mir . Nach einer Kalibrierung auf die jeweilige Dichte des Mediums kann so der Füllstand ermittelt werden. > Für die Zisterne sollte eine kleine Membranpumpe wie diese reichen: > Mich hat ja auch immer der mechanische Aufwand abgeschreckt, aber mit. Er schreibt am liebsten über Haustechnik, KNX, PHP, Linux, Modellbau und gelegentlich zu allem Möglichen. Zisterne: was, wie, wo… Das Auto waschen, den Rasen bewässern, die Terrasse reinigen, der Feuerwehreinsatz der Kinder (derzeit brennt’s bei uns oft) und und und… Zu all diesen Anlässen werden Unmengen Wasser verplätschert. "Gartenzisterne") Optional kann eine "Alarm-Füllmenge" angegeben werden; Sobald Sie die Cloud-Funktion über die Einrichtungsseite des Liquid-Checks aktiviert haben, werden Ihnen Ihre Zugangsdaten für das Webportal des Herstellers per Email zugeschickt. In der. > Bereich von 1/2 cm - wäre für mich ausreichend..... > Ich sehe die Angelegenheit total anders, als einige der Poster hier. Geschaltet auf Eingangsbetrieb kommt er mit den Signalen 0-10V, 2-10V oder 0-20mA / 4-20mA klar. Dieser benötigt eine 24 Volt Spannungsversorgung welche ich von meiner KNX Spannungsversorgung abgreifen konnte. Allerdings habe ich eine Zisterne in Form eines leigenden ( und nicht wie hier eines stehennden) Zykinders mit 6000l. verfasst von Hartwig, 24.05.2017, 00:58 Uhr. > atmosphärischen Angleich im Steigrohr geben würde? Ist das untergegangen? > Am Donnerstag fahr ich bei Pollin vorbei und hol mir die Pumpe -, > Steuerung und Kelleranzeige mit Arduino ist dann wohl nur noch, > Fleißaufgabe - einziges Fragezeichen sind aktuell nur noch die, > Also ich habe 10 Jahre (ohne Probleme) einen kapazitiven Sensor im, > Einsatz gehabt. Ökonomisch (finanziell) macht eine Zisterne wenig Sinn. > Auch wenns 100% dicht wäre, gäbs immer noch das Problem, das Wasser Gase. Wenn sich Füllstand- und Drucksensoren auf hohen Tanks oder in schwer zugänglichen Bereichen befinden, ist die Bedienung per Smartphone oder Tablet aus der Distanz eine komfortable Lösung. Die Elektronik am Sensor gibt mir den Druckwert mit 0-10Volt aus. > pumpe), um dann mehr Wasser zum gießen für den Garten zu haben. Mit diesen beiden Werten kann der Füllstand errechnet und in Prozent oder Liter anzeigt werden. Nun, wie so oft im Leben (und weiter unten im Artikel erläutert) haben meiner Ansicht beide Recht! In den heißen Sommern 2018 und 2019 wurde in vielen Städten gebeten auf den Wasserverbrauch zu achten, da Talsperren und Wasserreservoirs schon einen Tiefstand erreicht hatten. > Zum Messen habe ich den 5 psi Sensor ja schon da. Dringt Wasser in das Rohr mit den Reeds. Ein Drucksensor (bzw. Ökonomisch (finanziell) macht eine Zisterne wenig Sinn. Nur. trockenen, > "Bach" hinter dem Haus. >> Solange der Sensor Gauge oder Differenz ist, funktioniert das auch. Dazu gibt es ja schon einige Projekte hier, diese aber meist in einem größerem Maßstab für Zisternen o.ä. Wie Martin selber, >> erwähnt hat, ist der Langzeit Schutz von elektrischen Schaltungsteilen. > 21mbar bei 20°C. Durch die Klimaerwärmung wird dieser Trend wohl auch anhalten. Ich einem anderen Haus wurde das Zisternenwasser ebenfalls für die Toilettenspülung benutzt. >> halt ein extra Ventil um den Sensor belüften zu können. Sie werden nur deswegen in. Alternativ ein separates 24 Volt DC Netzteil nehmen! Füllstand Zisterne messen (Bauelemente). > es schwer ist, dauerhafte kapazitive Messleitungen zu verwirklichen, > die Jahrzehnte ohne Auswechslung ihren Dienst tun können, > Gerade habe ich es mit einem Drucksensor (MPX5010 DP) probiert. Schaltplan Hier wäre ein zusätzlicher Filter nötig welcher den Wartungsaufwand noch steigert... Meine Zisterne, eine GRAF EBA 5.000 Liter, hat ca. Als Schutz gegen die Feuchtigkeit in der Zisterne habe ich ihn mit Silikon in ein IP64 Gehäuse eingeklebt. Das Wasser steigt im Rohr hoch und kompromiert die, >> So gesehen wäre eine Pumpe doch nützlich weil ich nicht glaube, daß. Die Folge - die, > Zisterne wurde überschwemmt. Füllstand der Zisterne in %-Angaben Einfacher Einbau 1000-fach im Einsatz Ideal zur Nachrüstung 30 Tage Rückgabe Kostenlose Lieferung Die Pneumatische Füllstandsanzeige zeigt Ihnen den Füllstand des Regenwasser im Regenwassertank in %-Angaben an Drucksensor bei gefüllter Zisterne ca. > Tipp: Ich mache was Ähnliches und da wartet ein kapazitiver Sensor nebst. Beitrag #5511173 wurde vom Autor gelöscht. Für die Messung von V out kommt ein CPM zum Einsatz, der auf einer Streifenrasterplatine mit einigen diskreten Komponenten aufgebracht wird. 0,26V (im eingegrabenen Zustand) - wird mit 8V vom … 10V Bodenfeuchtesensor ca. Ultraschall-Füllstandssensor (batteriebetrieben) mit separatem Funk-Display, Funkübertragung bis zu 150m: EcoMeter S Plus. 57 | 84307 Eggenfelden | Tel. Kanm mir da wer mit der Formel für die Berchnung des Füllstand in Litern helfen? Wenn dazu die Füllstandsdaten noch auf den KNX Bus gesendet werden, kann ich auch weitere Aktionen ausführen wie zum Beispiel die Zisternenpumpe ausschalten... Es gibt viele Meinungen zum Thema Zisternen. Fand ich ganz interessant. > Sensoren aus dem Automobilbau verwendet) - aber ob das auf Dauer gut, > Wenn es nur um "Nachfüllen" oder "bestimmte Höhe melden" geht würde ich. > langzeitmäßig absolute Dichtigkeit sichergestellt werden kann. > Ich habe auf diesen Thread nur deshalb geantwortet, weil explizit die, > Messung mittels Drucksensor angesprochen war und ich mich schon geraume, > Für michselbst bin ich zu dem Schluss gekommen, dass diese Methode. Beitrag #5513466 wurde vom Autor gelöscht. Das ist nun der Multiplikator aus der Sketch. > Der zweite Grund ist das Wegfallen jeglicher mechanischer und, > Blitzschläge haben keine direkten Auswirkungen. 1.200 DM) habe ich wohl, > (Mal abgesehen davon, dass man die Zisterne so alle 2 Jahre mal säubern, > sollte, wenn für Grauwasser eingesetzt - macht auch Arbeit, ob sich das, > Die meisten Drucksensoren sind linear und oft schon, > Hersteller calibriert und machen diesbezüglich wenig Arbeit. ThingSpeak is the open IoT platform with MATLAB analytics. > Zuerst Sensor mit Atmosphären Druck nullen, dann. > Ich hoffe doch das einer für min. Bei vielen Stadtwerken kann man auch noch einen extra Zähler bestellen, welcher den Verbrauch bei der Gartennutzung festhält und somit auch noch den Schmutzwasseranteil spart - dann werden die Kosten also noch geringer. Auch die Montage in einem (HT) Rohr wie an einigen Stellen im Internet vorgeschlagen brachte in meinem Fall nichts. >> Abgesehen davon wäre ein Umschaltventil noch günstiger weil man sich, >> dann beim Belüften des Steigrohrs nicht um den Überdruck beim Belüften. dort eine kleine Luftpumpe, die nicht mehr, > wi 0,53 bar schafft und damit den 5 psi-Geber nicht überlaste, > Ein kapazitiver Blutdrucksensor hätte mit 30+ kPa einen günstigen, > Messbereich und ist mit einem uC als Frequenz/Periodenmesser leicht zu, >> Ein kapazitiver Blutdrucksensor hätte mit 30+ kPa einen günstigen, >> Messbereich und ist mit einem uC als Frequenz/Periodenmesser leicht zu, > Allerdings haben kapazitive Sensoren einen höheren Temperaturgang und, > größere Feuchteempfindlichkeit als kompensierte Biegesensoren, wenn ich, > das recht in Erinnerung habe. Diese wird auf dem Gerät analog wiedergegeben. Die Zisterne fast 10000 Liter. Der Sensor im Gehäuse wird an einem Winkel oben im Zisternenschacht befestigt und misst die Entfernung zum Wasserspiegel. Beitrag #5513468 wurde vom Autor gelöscht. Robust und bedingt. > Hausinstallation ist das kein Problem, weil die einfach wegverdunsten. Jetzt brauchen wir den Multiplikator, die 100% sind bei mir bei 118 cm erreicht, also 10000/118=84,7457. Da die Messung mit Ultraschall relativ günstig ist, wollte ich dies zuerst ausprobieren. zu rechnen, dauert es schon sehr lange, bis sich die Zisterne finanziell lohnt! Eventuell doch noch nen extra Schlauch zum einsprudeln? Der Sensor wird einfach in die Zisterne bis auf den Grund hinab gelassen. > Benötigter Meßbereich für meine Zisterne: 0-3m, > - HRS04in 100er Rohr: zuviele Reflektionen. > Sensor benennen, der dafür (nicht elektrisch) geeignet ist? Nicht lustig - ab da war die Zisterne, > ausschließlich für die Gartenbewässerung da. Leider war dies nicht sehr zuverlässig. Statt dessen besorgte ich mir einen Drucksensor "DC-24V 4-20mA Füllstandssensor Flüssiger Wasserspiegel Sensor Einwurf-Art Entdeckung von 0-5m Reichweitentiefe" bei Amazon für ca. Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem Drucksensor über den ich in einem Zylinder kontinuierlich den Füllstand messen kann. > auch eine Nullpunktmessung machen zu können. > diffundiert ist nun deutlich höher als umgekehrt. Man braucht. Füllhöhe/Druck gewählt wird und. Wir haben uns deshalb dazu entschlossen eine eigene Zisterne zu bauen. : meine Zisterne ist im übrigen ein liegender Zylinder mit einem. Die Druck- und Einperlmethode finde ich lustig und. Ausser. Das Wasser aus der Zisterne kann ich aber ohne schlechtes Gewissen nutzen und die Pflanzen freuen sich über das Regenwasser und gedeihen prächtig. Ich besorgte mir dazu einen SRF06 - Ultraschall-Entfernungsmesser mit 4-20mA Stromschnittstelle (etwa 25,- Euro). Füllstandsanzeige für Zisterne (für Erdtanks, funktote Bereiche) mit 9m Antennenverlängerung. > Was ist denn hiermit? > Der Sensor sollte sich oberhalb der Wasseroberfläche befinden und durch.