Neu: In Merxheimer "NAHE-land"-Apotheke lebt Dynastie mit C. Clauß fort

Kategorie: Bad Sobernheim, Merxheim, Kreis KH, Lokale News an Nahe und Glan, Lifestyle

 

FOTOS UNTEN anklicken: Merxheim. Mit Jahresbeginn 2013 eröffnete Catharina Clauß in der Hauptstraße 60 die neue „Naheland- Apotheke“. Die 26-Jährige kommt aus einer Apothekendynastie, ihr Urgroßvater war Apotheker, ihr Vater Detlev Clauß war in der Felkestadt Besitzer der Malteser-Apotheke und ihr Opa führte Ende der 1950-er Jahre diese Merxheimer Apotheke, die Apothekerin Ingrid Kniffka drei Jahrzehnte lang betrieb. Sie übergibt nun die Apotheke und geht in den Ruhestand: „So schließt sich der Kreis“, sagt Catharina Clauß, sie habe viel gesehen und sei bereit für das Wagnis Selbstständigkeit.

Mit dem neuen Logo eines Gingko- Blattes als Zeichen für das Leben und mit neuem Namen startet sie, und sie will nach der Einarbeitungsphase rund 10.000 Arzneimittelprodukte im Sortiment führen. Darüber hinaus bietet Catharina Clauß neben umfangreicher Beratung für die ganze Familie auch den Verleih von Milchpumpen, Babywaagen oder Inhalationsgeräten für die Rundum-Sorglos-Betreuung ebenso wie die ganze Leistungspalette einer modernen Apotheke mit Homöophatie-, Ernährungs- oder Kosmetikberatung an.

Sie wolle „die familiäre Dynastie und den Ursprung des Berufes“ an der mittleren Nahe in der vierten Generation fortsetzen, sprüht Catharina Clauß voller Tatendrang, und vor den Erfolg haben die Götter bekanntlich den Fleiß gesetzt: Acht Semester hat das echte Bad Sobernheimer Mädchen nach dem Abitur in Würzburg Pharmazie studiert, war danach in einer Krankenhausapotheke in Dortmund und ein halbes Jahr in Gainesville (Florida) in der Forschung tätig, ein weiteres halbes Jahr sammelte sie in München Praxiserfahrung. Hier legte sie Mitte des Jahres ihr drittes Staatsexamen ab und erlangte ihre Approbation zur Apothekerin.

Ihre Eltern stehen dem Temperamentbündel ebenso wie ihr Bruder als BWL-Experte helfend und mit Rat und Tat zur Seite und sorgen für einen nahtlosen Übergang und eine räumliche Modernisierung. Fünf Mitarbeiterinnen werden übernommen.

Die Kunden wie Familie Grub oder Jürgen Teßmann strahlten und wünschten vorab viel Glück, Erfolg und Gesundheit, damit den Merxheimern ihre lieb gewonnene Apotheke erhalten bleibt. „Wir wollen nicht nur die Land-Apotheke im Naheland, sondern auch näher am Leben und bei den Menschen sein“, entgegnete Catharina Clauß den Kunden charmant und selbstbewusst.

>>>Ab Januar 2013 gelten erweiterte Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.30- 13 Uhr und von 14.30 -18 Uhr, dienstags bis 18.30 Uhr. Samstags ist von 9 bis 12 Uhr geöffnet.


Apothekerin Catharina Clauß

Das NAHEland Team in Merxheim