"Muckefuck"- Rohesser, Pinkel & Co. gibts im Schlaraffenland Odernheim

Kategorie: Odernheim, Lokale News an Nahe und Glan, Essen & Trinken

 

NEU: „Muckefuck“- Rohesser,  Pinkel oder „Urumer Wurschtsack“ - In Halbhubers Schlaraffenland gibt`s deftiges für den Grill,  heiße Braten und kalte Platten oder nützliche Geschenkideen!

Fotos unten anklicken: Odernheim. „In Uruum liegt die Plunz uff de Gaß`“ – tatsächlich liegt vor Franz-Josef Halbhubers Fleischerei „Schlaraffenland“ ein in Stein gemeißelter, ganz dicker Schwartenmagen. Im „Schlaraffenland“ werden Kundenwünsche wahr, das Team um den 55-jährigen Fleischermeister versteht sich vor allem als Dienstleister: „Wir produzieren Qualität und praktizieren Kundennähe. Gerne nehmen wir uns Zeit für unsere Kunden, geben Tipps, oder halten ein Schwätzchen und spaßen mit ihnen“, strahlt er zufrieden und präsentierte die neuen Rohesser mit Kaffeearoma, genannt „Muckefuck“. Das ist typisch Halbhuber: Kleine Bierknacker im Schafsaitling, die aufgrund eines ganz leichten Kaffeetouchs etwas dunkler und leicht geräuchert eine exquisite Delikatesse sind, und mühelos den Sprung in die Fachpresse schaffen. Halbhuber ist passionierter Metzger, experimentierfreudig, und so verwöhnte er die „Urumer“ (Odernheimern) mit der Pinkelwurst nach Oldenburger Art, einer delikaten Spezialität aus dem Norden. Auch „Sonderwünsche“ der Kundschaft werden gerne erfüllt: Ob die Miniwürstchen für den Kindergeburtstag, kalte Platten und heiße Braten für jede Vereinsfeier oder das Firmenmeeting, ob Riesengrillwurst, Bärlauchbratwürstchen, Biersteaks, Bratwurstschnecken oder Schaukelbraten fürs Ostergrillfest: „Grill frei!“- und dazu hält der Familienbetrieb  zu Ostern attraktive Angebote parat. In der Folie gelingt problemlos im Backofen ein Senfbraten mit seiner feinwürzigen Schärfe immer- Franz-Josef Halbhuber, seine Frau Margareta und die 79-jährige Mutter Johanna erfüllen alle Wünsche. „Wir arbeiten mit Herz und Hand und legen viel Wert auf Handwerkstradition. Ich würde mir wünschen, dass die Kunden den örtlichen Fleischer noch mehr unterstützen“, sagt er freiweg.

>Nützliche Tipps und Geschenkideen hält Halbhubers „Schlaraffenland“ bereit: Ob Muckefuck-Knacker oder den speziellen „Urumer“- Wurschtsack: „In jeder Preislage liegt man da richtig, und trifft ins Schwarze“, sagt Halbhuber.

>Schon zu Ostern bietet das „Schlaraffenland“ der Halbhuber in Odernheim die ganze Grillpalette an. Ganz neu: Sauerkrautrouladen, die kurz angebraten und gedämpft am Besten zu Stampfkartoffeln schmecken. Oder köstliches Zwiebelfleisch. Das sind gegarte Bauchscheiben mit Zwiebelringen, die kalt auf Brot genau so wie im Brötchen eine köstliche Gaumenfreude sind. Übrigens: Freitags und samstags gibt es beim Halbhuber ofenfrischer Fleischkäse. Nix wie hin!


Halbhubers drei

Kalte Platten, heiße Braten

Geschenkideen

Die Plunz uff de Gaß`...