Irene Theiss vom Karlshof: Tschüss aus Simmertaler Kita - 41 Jahre Dienst

Kategorie: Hochstetten-Dhaun, Simmertal, Lokale News an Nahe und Glan, Leute nebenan

 

Simmertal. Nach 41 Dienstjahren wurde Irene Theiss vom Karlshof in der viergruppigen Simmertaler Kindertagesstätte verabschiedet. Nach ihrer Ausbildung zur Kinderpflegerin in Bad Kreuznach, Mainz und einem Anerkennungsjahr in Koblenz war Irene Theiss sieben Jahre lang im Kindergarten Danzinger Straße in Kirn tätig. Seit 1. Februar 1977 versah sie in der Simmertaler Kita ihren Dienst: „Es war ein langer Lebensabschnitt, von der die Gemeinde profitierte“, lobte Otsbürgermeister Werner Speh. Er nannte sie ein „Urgestein“ und sprach von großer Wertschätzung und ihrer sympathischen Art. Hier habe sie drei Leiterinnen und drei verschiedene Erziehungsmodelle erlebt, erzählte Irene Theiss: Einmal die Veränderung von altersgleichen Gruppen hin zu offenen gemischten Gruppen, und seit fünf Jahren die Betreuung der Zweijährigen: „Dies war noch einmal ein sehr schönes Erlebnis, solch kleine kompetente Persönlichkeiten betreuen zu dürfen. Das quirlige Leben der Kinder wird mir sehr fehlen. Die Kinder waren mein Lebensinhalt und meine Aufgabe“, sagte Irene Theiss.


Irene Theiss geht

41 Jahre im Dienst