NEUES aus der Geschäftswelt: Lidl-Filiale in Felkestadt eröffnet

Kategorie: VG Sobernheim, VG Kirn-Land, Kreis KH, Lokale News an Nahe und Glan, Firmenportrait, Wirtschaft, Essen & Trinken

 

Fotos UNTEN anklicken: Bad Sobernheim. Am 19. November um 7 Uhr eröffnete die neue Lidl-Filiale in der Monzinger Straße 91. Die Regale waren proppenvoll. Beim obligatorischen Rundgang am Vortag mit der Schlüsselübergabe an den Bad Sobernheimer Filialleiter Martin Mann war die bauliche Realisierung des Marktes mit seiner markanten Glasfront in Rekordzeit von sechs Monaten, zwei Wochen schneller als geplant, für eine der modernsten Lidl-Filialen europaweit in aller Munde. Breite Gänge, eine übersichtliche Warenanordnung mit dem Fokus auf das Frischesortiment in verschiedenen Temperaturzonen mit modernster Möblierung sowie neuester Technik in ökologischer Bauweise mit energiesparender Kreislaufwirtschaft auch bei den Heiz- und Kühlsystemen überraschten sowohl Stadtbürgermeister Michael Greiner wie den Wirtschaftsförderer des Kreises, Andreas Steeg: „Die Neueröffnung wird sehnlichst erwartet, zudem waren zahlreiche regionale Firmen hier an der Westtangente beschäftigt“, freuten sich Steeg und Greiner über das neue Erscheinungsbild an der Westtangente.

Die Filiale selbst kommt ohne fossile Brennstoffe aus, benötigt 100 Prozent weniger primäre Energiequellen und generiert 30 Prozent weniger CO² Ausstoß. Modernste Energiesparende LED Beleuchtung verringert den Stromverbrauch dieser Filiale um 42.000 Kilowattstunden und den Kohlenstoffdioxidausstoß um 17 Tonnen pro Jahr. Übrigens: Das gesamte Filialnetz ist nach der Energieeffizienznorm ISO 50001 zertifiziert. Der alte Lidl stand noch am 18. Mai, bevor er komplett dem Erdboden gleich gemacht wurde – die Anzahl der Parkplätze wuchs um 30 auf 131, die Verkaufsfläche auf einer Grundfläche von 2409 Quadratmeter um 400 auf 1.400 m². Zehn neue Arbeitsplätze entstanden, eine Elektroladesäule mit zwei Ladepunkten ist installiert. Damit ist die Lidl-Filiale der vierte Standort in der Region und Teil einer flächendeckenden Mobilitätswende in Deutschland. „Wir freuen uns sehr, dass wir von den Kunden in Bad Sobernheim so gut angenommen werden und seit 21 Jahren ihr Vertrauen geschenkt bekommen“, freuten sich Lidl-Bezirks-Verkaufsleiterin Maja Morlock und Filialleiter Martin Mann. Die Neueröffnung werde mit höchst attraktiven Angeboten in allen Warengruppenbereichen beworben – ein Hingucker sei das „Bake-off“, der Frischbackservice am Eingang.

Zu den Fotos: Abriss Mitte Mai, Neueröffnung in Rekordzeit Mitte November. Einladend und freundlich präsentiert sich das Personal und die neue Lidl-Filiale.


Beim Rundgang

NEU: E-Ladestation

Proppenvolle Regale

Schlüsselübergabe

Mitte Mai 2020 -"Alt"